Drittimpfung: EMA genehmigt Corona-Auffrischimpfung

/static/themes-v3/default/images/default/home/bg-generic.jpg?1516194360

Patienten Long COVID

12 antworten

72 gelesen

Thema der Diskussion


• Community Managerin
Gepostet am

Liebe Mitglieder,

die europäische Arzneimittelagentur hat jetzt grünes Licht für die Auffrischimpfung mit dem Corona-Impfstoff von BionTech gegeben. Dabei handelt es sich um die dritte Dosis des vorher gegebenen Impfstoffs. Die Auffrischimpfung wird für Moderna gerade noch geprüft.

Diese Booster-Shots kommen für alle Personen über 18 Jahre in Frage, deren Zweitimpfung mindestens 6 Monate zurückliegt.

Die Stiko empfiehtl diesen Booster schon länger für bestimmte Personengruppen (wie bei einer Immundefizienz). Die EMA genehmigte den Booster aber generell für alle Personen.

Was haltet ihr davon? Würdet ihr euch noch ein drittes Mal gegen Corona impfen lassen?

Herzliche Grüße,
Bianca vom Carenity-Team

Beginn der Diskussion - 08.10.21

Drittimpfung: EMA genehmigt Corona-Auffrischimpfung

• Community Managerin
Gepostet am

Hallo @Manuela56‍, diese neue Diskussion passt zu Ihrem Beitrag von gestern.

Herzliche Grüße,
Bianca vom Carenity-Team

Drittimpfung: EMA genehmigt Corona-Auffrischimpfung

• Botschafter-Mitglied
Gepostet am

Guten Tag. Ja, bei meinem Gespräch mit dem Hausarzt hat er die 3. Impfung empfohlen. Heute wurde in der Zeitung geschrieben, dass zuerst für alle über 70 Jahre die 3. Impfung freigegeben wird. Aber ich  denke, dass wir alle anderen auch dazu kommen. Bis dahin habe ich ja noch etwas Zeit, um mir Gedanken zu machen. 

Drittimpfung: EMA genehmigt Corona-Auffrischimpfung


Gepostet am

Ich werde mir im Januar die Booster Impfung holen,dann ist die erste ein Jahr her.

Leider haben wir auf meiner Station in der Klinik wieder eine ungeimpfte Patientin, der es recht schlecht gesundheitlich geht

Drittimpfung: EMA genehmigt Corona-Auffrischimpfung


Gepostet am

Ich habe vor drei Tagen die 3. Impfe bekommen.

Genauso, ohne Nebenwirkungen, wie die erste und zweite Impfe 

Drittimpfung: EMA genehmigt Corona-Auffrischimpfung

• Community Managerin
Gepostet am

Liebe Mitglieder,

laut Studien liegt die Wirksamkeit der Booster-Impfung von Biontech bei 95,6% im Vergleich zu Studienteilnehmern, die die dritte Impfung nicht erhalten haben.

Insgesamt nahmen mehr als 10.000 Personen an der Studie teil, die zweite Dosis lag bei Studienbeginn 11 Monate zurück. Ein Teil der Teilnehmer erhielt die Drittimpfung, der andere Teil nicht.

Herzliche Grüße,
Bianca vom Carenity-Team

Drittimpfung: EMA genehmigt Corona-Auffrischimpfung

• Botschafter-Mitglied
Gepostet am

Hallo und guten Tag. in unserer Firma, einer Werkstatt für behinderte Menschen, wird es am 22.11. die 3. Impfung durch ein mobiles Impfteam verabreicht. Ich habe mich auch angemeldet, 

Drittimpfung: EMA genehmigt Corona-Auffrischimpfung


Gepostet am

Hallo. Ich hatte meine Boosterimpfung bereits Anfang September. Nur eine leichte Rötung an der Einstichstelle für 2 Tage. Sonst keinerlei Nebenwirkungen. Die 3.te covid-19 Impfung war notwendig, da - bedingt durch die seit 2019 notwendige Chemotherapie - die Antikörperantwort nach der 2.ten Impfung zu gering war (134 BAU/ml). Der Titer der neutralisierenden Antikörper nach der Boosterimpfung fällt hoffentlich nun höher aus. Sonst hätte ich jedesmal ein ungutes Gefühl, wenn ich bald wieder regelmäßig zur Chemotherapie muss.

Drittimpfung: EMA genehmigt Corona-Auffrischimpfung


Gepostet am

Hallo Zusammen,

meine Mutter wird nun bald 85 und hat sich vor etwa 14 Tagen ebenfalls die Booster-Impfung geben lassen. Wobei mir lieber gewesen wäre, sie hätte sich die von ihrem Hausarzt geben lassen und eben nicht über zwei Stunden vor so einem "Impfbus" in ihrem Alter in der Schlange und vor allem in der Kälte gestanden! Angeblich hat sie die dritte Impfung gut vertragen und der Hausarzt habe nur noch Termine im Januar gehabt und sie eben an diesen "Impfbus" verwiesen... Was ich ihr leider glauben muss, denn ich kann nicht jeden Tag mal eben über 100 km zu ihr fahren, um es zum einen mit eigenen Augen zu sehen und sie ggfs. bei Problemen zu begleiten...

Viele Grüße

Karin

Drittimpfung: EMA genehmigt Corona-Auffrischimpfung


Gepostet am

Ich werde mich mit meiner Gattin im Januar das 3. Mal impfen lassen, da die Hausärztin soviel Arbeit hat. :-)