flag de
flag fr flag en flag es flag it flag us
/static/themes-v3/default/images/default/home/bg-generic.jpg?1516194360

Patienten Nicht-alkoholische Steatohepatitis (NASH)

keine antwort

5 gelesen

Thema der Diskussion


anonymous avatar Carenity-Mitglied • Community Managerin
Gepostet am
Guter Ratgeber

Wie und wann wurde bei euch NASH diagnostiziert?

Wie wird eine Fettleberentzündung diagnostiziert?

Bei einer nicht-alkoholischen Steatohepatitis (Fettleberentzündung) zeigen sich erhöhte Leberwerte. Bei einer Leberpunktion (Biopsie) werden ferner verfettete bzw. entzündete Leberzellen festgestellt. Eine Fettleber kann man ferner auch im Ultraschall erkennen.

Um zwischen einer nicht-alkoholischen NASH und einer durch Alkohol bedingten ASH zu unterscheiden, klärt der Arzt außerdem Lebensgewohnheiten ab.

Quelle:

Fettleber (NASH/ASH)

Wie kam es bei euch zur Diagnose NASH? Welche Untersuchungen wurden vorgenommen? Welcher Arzt hat bei euch erstmals NASH vermutet und warum?

Wann wurde bei euch NASH diagnostiziert?

icon cross

Interessiert Sie dieses Thema?

Kommen Sie zu den 101 000 Patienten dazu, die sich bereits auf unserer Plattform angemeldet haben. informieren Sie sich über Ihre Krankheit
bzw. die Krankheit Ihres Angehörigen und tauschen Sie sich mit der Community aus

Beitreten

Ist völlig kostenlos und anonym.