/static/themes-v3/default/images/default/info/article/intro.jpg?1516194360

Seit fast 20 Jahren widmet sich der November dem Kampf gegen typische Männerkrankheiten wie Prostatakrebs. Dieser Krebs ist einer der häufigsten Krebsarten bei Männern. Carenity bietet Ihnen eine kurze Bestandsaufnahme, um diesen Monat entschlossener denn je zu beginnen!

Movember bei Carenity

Die Ursprünge von Movember

Wusstest Sie, dass der „Movember“ seinen Ursprung in Australien hat? Dort wurde er zum ersten Mal von der Movember Foundation Charity im Jahr 2003 ins Leben gerufen. Der Name enstand aus "mo" (für "Schnurrbart") und "November" (für "November"). Im Rahmen der Bewegung sind Männer auf der ganzen Welt dazu eingeladen, sich vom ersten bis zum letzten Tag des Monats einen Schnurrbart wachsen zu lassen und ein Zeichen gegen den Prostatakrebs zu setzten. Hinter dem Spaßsymbol steckt der gute Zweck, Mittel für Forschung und Prävention zu sammeln.

Einige Zahlen zum Thema Prostatakarzinom weltweit

Weltweit gab es im Jahr 2012 schätzungsweise 1,1 Millionen neue Fälle, von denen etwa 70% in den Industrieländern auftraten. Die Inzidenzraten (Anzahl der Neuerkrankungen) reichen in Australien von 4,5 (Süd- und Zentralasien) bis 111,6 pro 100.000 Patienten.

Auch die Sterblichkeitsrate variiert je nach Region der Welt: Sie liegt zwischen 3 und 30 und ist in Asien sehr niedrig. Das Netto-Fünfjahresüberleben beträgt in Puerto Rico, den Vereinigten Staaten, Frankreich, Österreich, Belgien, Brasilien, Kanada, Zypern, Ecuador, Finnland, Deutschland, Israel, Italien und Litauen über 90%. Das Nettoüberleben hat sich in den meisten Ländern der Welt erhöht. Je früher und häufiger das Screening durchgeführt wird, desto wahrscheinlicher ist es, dass das Prostatakarzinom therapiert werden kann.

Prostatakrebs in Frankreich

Nach Angaben der Deutschen Krebsgesellschaft ist Prostatakrebs mit 26% die häufigste Krebserkrankung bei Männern in Deutschland. Nach Angaben des Robert-Koch-Institutes werden bundesweit jährlich 63.400 Neuerkrankungen diagnostiziert.

Etwa 70% dieser Krebserkrankungen betreffen Männer im Alter von über 65 Jahren. Prostatakrebs ist der dritttödlichste Krebs nach Lungen- und Darmkrebs. Fast 80% der Todesfälle treten bei Männern über 75 Jahren auf, denn je früher der Krebs erkannt wird, desto höher sind die Überlebenschancen. Es wird geschätzt, dass das standardisierte Überleben nach 5 Jahren 93% für alle betroffenen Männer beträgt.

Prostatakrebs bei Carenity

Egal ob Sie selbst, ein Angehöriger oder ein Freund von der Erkrankung betroffen sind, oder ob Sie sich nur für das Thema interessieren, wir laden Sie herzlich dazu ein, Diskussionen in unseren speziellen Foren zu verfolgen:

Leben mit Prostatakrebs 

Behandlung von Prostatakrebs 

Prostatakrebs Bibliothek

Patientengeschichte von Jean-Louis über das Tabu des Prostatakarzinoms 

Nehmen Sie gerne auch aktiv teil, indem Sie an unsere Community-Managerin schreiben, um ein Thema vorzuschlagen, das Ihnen am Herzen liegt!

Movember auf Carenity

Welchen Zweck möchten Sie verteidigen? Welche Themen möchten Sie besprechen? Kommentieren Sie diesen Artikel, um uns mitzuteilen, wie wir vorgehen sollen!

 

Guten Movember an alle und zögern Sie nicht, uns Bilder von Ihren Schnurrbärten zu schicken emoticon smile

Kommentare

am 21.11.18

Hallo in die Runde,

welches Thema sollte angesprochen werden, wenn wir über Prostatakrebs sprechen? 

@Pseudo kaschiert‍ @Pseudo kaschiert‍ @Pseudo kaschiert‍ @Pseudo kaschiert‍ @Pseudo kaschiert‍ @Pseudo kaschiert‍ @Pseudo kaschiert‍ @Pseudo kaschiert‍ @Pseudo kaschiert‍ @Pseudo kaschiert‍ @Pseudo kaschiert‍ @Pseudo kaschiert‍ @Pseudo kaschiert‍ @Pseudo kaschiert‍ @Pseudo kaschiert‍ @Pseudo kaschiert‍ 

icon cross

Interessiert Sie die Reaktion unserer Mitglieder?

Kommen Sie zu den 108 000 Patienten dazu, die sich bereits auf unserer Plattform angemeldet haben. Zu allen Kommentaren/Meinungen und die eigene Meinung mitteilen.

Ist völlig kostenlos und vertraulich.