/static/themes-v3/default/images/default/opinion/temoignage/intro.jpg?1516194360
avatar
am 20.02.17

Danke für die Antwort!

avatar
am 05.02.17

Hallihallo!

Gilt das auch für Typ-2-Diabetes?

Gruß vom

Jonas

avatar
am 09.02.17

Ales klar danke!

Gruß vom

Jonas

avatar
am 09.02.17

Auch sehr interesant dein Link Rosenduft

Vieleicht will ja noch einer den Artikel in die Bibliothek einstellen?

avatar
am 06.02.17

Hallo,

ganz auf Kohlehydrate verzichten haben wir bei meiner letzten Diabets-Schulung in der sana-Klinik in Oldenburg auch schon gemacht.

Anfangs war ich skeptisch, aber dan hats mir doch gefallen.

Es gab abwechlungsreiche Gerichte, die auh geschmeckt haben. Vom Frühstück bis zum Abendessen.

Abends gabs einen großenSaltateller....

Mal sehen, was sie bei meinm nächsten Besuch im Frühjahr machen..

GlG koechli2606

avatar
am 03.02.17

Danke Andrea

für diese Informationen

avatar
am 04.02.17

Hallo Andrea

im Großen und Ganzen ist alles OK so hatte ich es bis jetzt verstanden und umgesezt.

Neu war mir

Regelmäßig 12 Stunden lang ganz auf Kohlenhydrate zu verzichten ist ebenfalls eine gute Idee.

Das mache ich schon lange so,

aber Auswirkungen auf meinen Zuckerwert hat das leider nicht.

avatar
am 07.02.17

https://www.mein-buntes-leben.de/artikel/ern%C3%A4hrungsempfehlungen-die-man-nicht-nur-bei-diabetes-getrost-vergessen-kann?utm_source&utm_medium=MBL-2016&utm_campaign=Facebook-Ad

Auch interessant

avatar
am 20.02.17

Danke  Andrea

LG Rosenduft

avatar
am 15.02.17

Ich trinke seit 8 Wochen morgens und abends eine Tasse Zimttee. Muss morgen zu meinem Diabetikerprogramm. Mal sehen, ob man was an den Zuckerwerten merkt. Blutentnahme war letzten Freitag.

icon cross

Interessiert Sie die Reaktion unserer Mitglieder?

Kommen Sie zu den 108 000 Patienten dazu, die sich bereits auf unserer Plattform angemeldet haben. Zu allen Kommentaren/Meinungen und die eigene Meinung mitteilen.

Ist völlig kostenlos und anonym.