{Name} : Mitglied des wissenschaftlichen und ethischen Komitees

/static/themes-v3/default/images/default/about/intro.jpg?1516194360

Antoine Magnan

Pneumologe

Professor MAGNAN ist Pneumologe und Allergologe am Nantes Chest Institute. Er ist Vorsitzender der Medizinischen Kommission des Universitätsklinikums Nantes und des Nationalen Forschungskoordinierungsausschusses. Er ist auch Mitglied des wissenschaftlichen Rates des INSERM.

Professor MAGNAN ist auf die Forschung im Bereich des schweren Asthmas und der Lungentransplantation spezialisiert. Im November 2018 wurde ihm der François-Petay-Preis der Stiftung für medizinische Forschung verliehen. Sein Forschungsprojekt zielt darauf ab, Moleküle für die Behandlung von schwerem Asthma zu entwickeln.

Transparenzerklärung: Pr. Antoine Magnan arbeitet oder hat mit Unternehmen des Gesundheitssektors gearbeitet. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.transparence.sante.gouv.fr/.

Erstellt am: 27.01.20 - Aktualisiert am: 27.01.20


Ihre/seine wissenschaftlichen Publikationen

Early Identification of Chronic Lung Allograft Dysfunction: The Need of Biomarkers.

Tralokinumab did not demonstrate oral corticosteroid-sparing effects in severe asthma.

CD9 Tetraspanin: A New Pathway for the Regulation of Inflammation?