Was kann man auf Carenity machen?

Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren
avatar

“Auf Carenity tausche ich mich über meine Krankheit aus und teile ich meine Erfahrungen und Hoffnungen mit der Community. Das hilft mir, jeden Tag aufs Neue zu kämpfen.

Die Solidarität auf der Plattform ist sehr groß.”

Rollini
Sich austauschen
Alle Foren
avatar

“Aufgrund der verschiedenen Artikel finde ich auf Carenity ganz leicht Informationen zu meiner Erkrankung.

Von meinem Profil aus kann ich meine Gesundheit verfolgen und meine Medikamenteneinnahme verwalten. Über die Meinung der anderen rede ich in der Regel mit meinem Arzt.”

KARINE83
Sich informieren
Zu allen Krankheitsinfos
avatar

“Bei Carenity zählt meine Meinung: Wenn ich mich in Umfragen und Foren äußere, weiß ich, dass ich von der Forschung und den Labos verstanden werde”.

NINAMOSCA
Seine Meinung abgeben

Eckdaten

20 000 Registrierte Mitglieder

15 000 Veröffentlichte Beiträge

2 400 Teilnehmer an Untersuchungen

Zu den 20 000 Patienten dazukommen

Mitglieder auf der Plattform

Beitreten

Ist völlig kostenlos und anonym.

Über Carenity

Carenity ist das erste soziale Netzwerk, das sich an Menschen richtet, die von einer chronischen Krankheit betroffen sind.

Seit seiner Gründung im Jahr 2011 ermöglicht Carenity Patienten und ihren Angehörigen, ihre Erfahrungen auszutauschen, den Fortschritt ihrer Gesundheit nachzuverfolgen und über Online-Studien einen Beitrag zur medizinischen Forschung zu leisten.
Über uns