Information und Einverständniserklärung

/static/themes-v3/default/images/default/about/intro.jpg?1516194360

Information und Einverständniserklärung - Carenity.de
 

1. In welchem Zusammenhang werden Ihre Daten erhoben?

www.carenity.de richtet sich an Patienten und deren Angehörige, die von anderen Patienten, die an derselben Krankheit leiden, lernen und mit ihnen Informationen austauschen wollen. Die folgenden Dienste werden registrierten Mitgliedern von www.carenity.de angeboten:

  • Raum für die Beobachtung der Nachrichten und Aktivitäten der Mitglieder ihrer Gemeinschaft und ihrer Kontakte;
  • Diskussionsforen: um ihre Krankheit mit allen Mitgliedern ihrer Gemeinschaft zu teilen und zu diskutieren;
  • Private Nachrichten;
  • Gesundheitsprofil: ein Raum für die Überwachung der wichtigsten Indikatoren ihrer Krankheit (z. B. körperliche Verfassung, Stimmung, Schlafqualität, Blutdruck, Gewicht usw.);
  • Gesundheits-Berichtsbogen: grafische Zusammenfassung der im Gesundheitsprofil eingetragenen Informationen, die ausgedruckt und dem Arzt bei ärztlichen Untersuchungen zur Verfügung gestellt werden können;
  • Behandlungen: Aufzeichnung der aktuellen medikamentösen Behandlungen mit der Möglichkeit, die wahrgenommene Wirksamkeit, mögliche unerwünschte Nebenwirkungen zu notieren und Meinungen abzugeben;
  • Arzttermine: automatisches Termin-Erinnerungssystem;
  • Wissensdatenbank: Raum für den Austausch von Links zu Artikeln und/oder Videos über ihre Krankheit;
  • Studien, Recherchen, Umfragen: Möglichkeit der Beantwortung von Fragebögen, die ELSE CARE im eigenen Namen oder im Auftrag seiner Vertragspartner vorschlägt.


WICHTIG: Bevor Sie Mitglied von www.carenity.de werden, müssen Sie sich mit den Bedingungen vertraut machen, unter denen Ihre persönlichen Daten erhoben, verarbeitet, genutzt und gehostet werden, sowie mit Ihren Rechten und Pflichten als Mitglied, das die von www.carenity.de angebotenen Dienste nutzt.

Die allgemeinen Nutzungsbedingungen von wwww.carenity.de ( hier ) und der Verhaltenskodex ( hier ) sind von allen Seiten von www.carenity.de oder über den folgenden link zugänglich.

Um sich als Mitglied von www.carenity.de registrieren zu können, benötigen wir Ihre aktive und freiwillige Zustimmung:

  • zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen von www.carenity.de;
  • und die Verarbeitung Ihrer persönlichen Gesundheitsdaten, damit Sie die oben beschriebenen Dienstleistungen in Anspruch nehmen können.

2. Für welche Zwecke werden Ihre Daten verwendet?

Ihre Daten können, vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, wie folgt verwendet werden:

  • Um Ihnen zu ermöglichen, von den Dienstleistungen zu profitieren, die Sie interessieren und für die Sie sich registrieren möchten, nämlich:
    • Die Verbreitung und der Austausch von Informationen und einer Vielzahl von Inhalten in Bezug auf Gesundheit, körperliche Verfassung, menschliche Krankheiten und Pathologien sowie alle damit verbundenen Produkte und/oder Dienstleistungen,
    • Ihr Kontakt mit den anderen Mitgliedern von www.carenity.de, die an derselben Krankheit leiden, wie von Ihnen gewählt,
    • Der Austausch von Informationen und Inhalten mit anderen Mitgliedern von www.carenity.de durch private E-Mails und/oder über die Publikationsräume der Community und interaktive Diskussionen (z. B. Newsfeeds, Diskussionsforen, private Nachrichten, etc.),
    • Einsatz individueller Gesundheitsmonitoring-Tools,

    Sie werden hiermit darüber informiert, dass in diesem Zusammenhang personenbezogene Daten - insbesondere Identifikationsdaten und Gesundheitsdaten - über Sie aufgrund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung und unter Beachtung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen von www.carenity.de erhoben und verarbeitet werden.

  • Ihre Daten können auch so verarbeitet werden, dass Sie von ELSE CARE oder seinen Partnern über Ihren privaten Nachrichtendienst Unternehmens- oder Werbeinformationen zu Themen erhalten, die für Sie von Interesse sind, auf der Grundlage Ihrer freiwilligen, aktiven und spezifischen Zustimmung. Beispielsweise können Sie Informationen über Studien und Umfragen erhalten, die Ihre Teilnahme daran ermöglichen, falls Sie dies wünschen und/oder mit den für die Durchführung solcher Studien und/oder Umfragen zuständigen Organisationen in Kontakt treten können.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. In diesem Fall bestätigen Sie, dass Sie keine Dienste von www.carenity.dewww.carenity.com und/oder Unternehmens- und Werbeinformationen mehr nutzen oder erhalten werden.

Bitte beachten Sie, dass der Widerruf Ihrer Einwilligung die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Ihre Daten können auch im Rahmen von Studien oder Auswertungen im Gesundheitsbereich verwendet werden, einschließlich semantischer, wissenschaftlicher, medizinischer, medizinisch-ökonomischer Beobachtungen oder von ELSE CARE selbst durchgeführter Aspekte der Lebensqualität, oder im Namen seiner Vertragspartner, sofern Sie dem nicht ausdrücklich widersprechen, für jede Studie, die ihnen vorab zur Kenntnis gebracht wurde, und nach Durchführung aller Formalitäten, die von der CNIL (Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés, die französische Datenschutzbehörde) verlangt werden, wenn sie anwendbar sind.

Die Studien werden nach der Anwendung verbesserter Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt, um den Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten.

Zuletzt kann ELSE CARE auch Statistiken im Rahmen seiner Aktivitäten und der von www.carenity.de zugänglichen Dienste erstellen, die es nach der Aggregation ihrer Daten implementiert, damit Sie nicht mehr identifiziert werden können und um Ihre Anonymität zu gewährleisten.

3. Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Im Sinne des französischen Gesetzes 78-17 vom 6. Januar 1978 in der geänderten Fassung über IT-Daten, Dateien und Freiheiten sowie im Sinne der EU-Verordnung 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr vom 27. April 2016 (zusammen bekannt als „Regelungen“) sind für die Verarbeitung Ihrer Daten, soweit sie von ihnen betroffen sind, jeweils folgende Rechtspersonen verantwortlich:

  • Die Firma ELSE CARE als Herausgeber von www.carenity.de für die Erbringung der oben aufgeführten Dienstleistungen, erreichbar über www.carenity.de,
  • In Ermangelung Ihres Widerspruchs für jede Studie oder Bewertung im Gesundheitsbereich, einschließlich semantischer, wissenschaftlicher, medizinischer, medizinisch-ökonomischer Beobachtungen oder Aspekte der Lebensqualität mit Ihrem Vorwissen, durch einen Sponsor, z. B. ELSE CARE oder seine Vertragspartner.

ELSE CARE setzt Unterauftragnehmer ein, die geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen, um die Vertraulichkeits-, Sicherheits- und Nachhaltigkeitsanforderungen für diese Daten zu gewährleisten.

4. An wen werden Ihre Daten gesendet und wie lange werden sie aufbewahrt?

Ihre persönlichen Daten und insbesondere Ihre Gesundheitsdaten sind ausschließlich für ELSE CARE bestimmt, sowie nur für die Mitglieder, die Sie ausdrücklich zu diesem Zweck berechtigen, wenn Sie die Dienste von www.carenity.de nutzen.

Gegebenenfalls werden Ihre Daten an Gesundheitsstudien- und -bewertungsagenten gesendet, vorbehaltlich Ihres ausdrücklichen Widerspruchs zu jeder Studie, die Ihnen zuvor zur Kenntnis gebracht wurde.

ELSE CARE garantiert, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht in ein Drittland außerhalb der Europäischen Union übermittelt werden.

ELSE CARE garantiert, dass Ihre persönlichen Daten, insbesondere Ihre persönlichen Gesundheitsdaten, nicht an unbefugte Dritte weitergegeben werden.

Ihre Daten zur Nutzung der über www.carenity.de angebotenen Dienste werden für die für die Nutzung dieser Dienste erforderliche Dauer gespeichert. Wenn ELSE CARE feststellt, dass Ihr persönliches Konto seit 5 Jahren inaktiv ist, sendet ELSE CARE Ihnen eine Nachricht, die Sie über die Schließung Ihres Kontos und die Löschung Ihrer persönlichen Daten informiert.

5. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

In Übereinstimmung mit den vorgenannten Bestimmungen haben Sie:

  • das Recht auf Zugriff auf und Berichtigung Ihrer persönlichen Daten;
  • das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und ihrer Löschung;
  • das Recht, Ihre Anweisungen darüber, was mit Ihren persönlichen Daten nach Ihrem Tod geschehen soll, mitzuteilen;

Zudem haben Sie:

  • das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung;
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung;
  • das Recht auf „Vergessenwerden“ und Löschung personenbezogener Daten;
  • das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer Daten;
  • das Recht, eine Beschwerde bei der CNIL einzureichen.

Zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie sich an ELSE CARE wenden, indem Sie eine Kopie Ihres Identitätsnachweises an die folgende E-Mail-Adresse senden: vosdonnees@carenity.com oder indem Sie eine private Nachricht an ELSE CARE direkt von Ihrem persönlichen Konto senden.

Sie können sich auch an den Datenschutzbeauftragten von ELSE CARE wenden, wenn Sie Fragen zu Ihren persönlichen Daten haben: dpo@carenity.com.