Wie sind eure Erfahrungen mit Hörgeräten?

/static/themes-v3/default/images/default/home/bg-generic.jpg?1516194360

Patienten Tonsillitis

14 antworten

74 gelesen

Thema der Diskussion



Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo,

wie sind eure Erfahrungen mit Hörgeräten? Welche könnt ihr empfehlen, worauf sollte man bei der Auswahl achten etc.?

LG

Andrea

Beginn der Diskussion - 17.10.15

Wie sind eure Erfahrungen mit Hörgeräten?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer kann hierzu etwas beitragen?

Wie sind eure Erfahrungen mit Hörgeräten?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo Andrea,

kann dazu nicht wirklich etwas beitragen.

Unser Opa bräuchte jedoch dringend ein Hörgerät und wir haben uns daher schon etwas in der Richtung erkundigt.

Die Preisunterschiede sind da ja riesig. Lohnt es sich wirklich, sich ein Hörgerät für etwa 6 000 € zuzulegen (so man das ausgeben kann) oder ist da nicht viel Unterschied zu billigeren Geräten?

LG

Loreley

Wie sind eure Erfahrungen mit Hörgeräten?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer würde sich gerne zum Thema Hörgeräte austauschen?

Wie sind eure Erfahrungen mit Hörgeräten?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer hat Interesse an dem Thema?

Wie sind eure Erfahrungen mit Hörgeräten?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer möchte sich austauschen?

Wie sind eure Erfahrungen mit Hörgeräten?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo, mal wieder ich...

Ich bin gerade dabei, mir ein neues Hörgerät zuzulegen. Die "Laufzeit" meines alten Gerätes ist am auslaufen. Alle 6 Jjahre kann man eines Neues beantragen. Ich hab einen guten Hörgeräte-Akustiker in Lübeck gefunden. Auf Empfehlung meines Ohrenarztes.

Ich hatte bei dem von Anfang an das Gefühl, gut beraten zu werden.

ich habe dann 3 Wochen ein Gerät "probegetragen". Und kam damit gut zurecht.

Jetzt habe ich "gewechselt". Und zwar auf ein Gerät mit Fernbedienung. Mal sehen, wie ich damit klarkommen werde.

wer hat noch Erfahrungen mit Hörgeräten und könnte mir evtl. "hilfreich in die Seite treten?"

koechli2606

Wie sind eure Erfahrungen mit Hörgeräten?


Gepostet am
Guter Ratgeber

rosile24 vielleicht?

Wie sind eure Erfahrungen mit Hörgeräten?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo Loreley,

6000.00€ - was wollte ihr denn? Ein Hörgerät aus Platin?
Die Preise scheinen mir etwas übertrieben.Ich mit Fernbedienung entschieden, das teste ich jetzt gerade. Erst einmal 3 Wochen, dann die Einstellungen anpassen - und noch einmal 3 Wochen testen.

Was es mich im Endeffekt kostet, weiss ich noch nicht genau. Klar ist, daß ich zuzahlen muss. Die Fernbedienung muss ich selbst zahlen - das übernimmt die Kasse nicht. Aber das ist es mir WERT ! Aber dazu später mehr.

OPA muss auf jeden Fall zum Ohrenarzt. Der mkuss ein Hörgerät verordnen.

Dan  zu einem GUTEN Hörgeräteakustiker. Der macht alles weitere. Es ist klar, das die Zuzahlung mal wieder vom Einkommen abhängig ist. Also: Bei der Kasse erkundigen, was die übernehmen.

Un dann , wenn möglich, zu mehreren Hörgeräteakustikern gehen und sich Erkundungen. (Schwarze Schfe gibt es überall - leider !!!)

Mein Hörgerät kostet ca. 1500 - 2000 € - incl. Fernbedienung!

Ich werde mich mal erkundigen, was die Vorschriften sagen - und was wie machbar ist.

Wenn du magst, schreibe mir mal per pm wie die Vermögensverhältnisse von Opa aussehen.

Zum Thema Fernbedienung idt noch zu sagen:

Ihr glaubt garnicht, was für ein gesicht einige Leute machen, wenn ich z.B. im Bus sitze und sage: "Moment - ich verstehe Sie so schlecht. Ich stelle mich mal eben etwas lauter".....

In diesem Sinne... koechli2606

Wie sind eure Erfahrungen mit Hörgeräten?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Nein, ich denke, aus Platin war das nicht, aber wohl der Mercedes unter den Hörgeräten, die Zuzahlung war aber tatsächlich 6 000 € hoch (oder wäre so hoch gewesen besser gesagt).

Die Einkommensverhältnisse von unserem Opa kenne ich nicht.