«
»

Top

COVID-19 und Grippe, was sind die Unterschiede?

Veröffentlicht am 10.02.2021 • Von Clémence Arnaud

Das Auftreten der Coronavirus-Pandemie hat viele Fragen und Ängste hervorgerufen. Die Ähnlichkeit der Symptome von Influenza und COVID-19 war lange Zeit Mittelpunkt der Diskussionen.

Was sind die Unterschiede zwischen Grippeviren und COVID-19? Wie kann man die Symptome des Coronavirus erkennen?

Wir sagen Ihnen alles darüber in unserem Artikel!


COVID-19 und Grippe, was sind die Unterschiede?

COVID und Grippe, zwei unterschiedliche Viren:

COVID-19 und Grippeviren gehören nicht zur selben Familie. Ersteres gehört zur Unterfamilie der Coronaviren. Was das Zweite betrifft, gehört dieses zur Unterfamilie der Influenzaviren.

Das Grippevirus ist in gemäßigten Zonen wie Deutschland ein saisonales Virus, d.h. es kommt jedes zur gleichen Zeit wieder: im Winter. Das Raffinierte an diesem Virus ist, dass es jedes Jahr zufällig mutiert, was es ihm ermöglicht, die entwickelte Immunabwehr der Individuen zu umgehen und somit von einem Jahr zum Nächsten weiter ansteckend bleibt.

Was SARS-CoV-2 betrifft, zeigt das jüngste Auftreten von Varianten, dass das Virus mutiert ist, um sich an den menschlichen Organismus anzupassen, damit es ansteckend bleibt.

Diese zwei Viren werden über die Atemwege übertragen: Durch Husten, nahem Sprechen, Niesen… Man kann sich auch anstecken, indem man bestimmte Gegenstände berührt, wie z.B. Türklinken. Daher die Notwendigkeit, sich regelmäßig die Hände zu waschen und sich nicht zu oft mit den Händen ans Gesicht zu fassen. Diese zwei Pathologien sind verursachen beide respiratorische Symptome, dennoch gibt es aber einige Unterschiede.

>>> Sie können alle Informationen zu COVID-19 als Atemwegserkrankung

in unserem Artikel im Gesundheitsmagazin finden <<<

COVID und Grippe, unterschiedliche Symptome:

Neben den unterschiedlichen Symptomen gibt es ebenfalls einen Unterschied beim Zeitraum bis zum Auftreten der Symptome. Bei der Grippe können die Symptome ziemlich plötzlich mit einer Inkubationszeit von 1 bis 3 Tagen auftreten. Beim Coronavirus können die ersten Symptome 1 bis 12 Tage nach der Ansteckung auftreten und kommen zeitlich versetzt vor.

Nehmen wir uns die Zeit, die verschiedenen Symptome zu betrachten und zu analysieren, ob sie spezifisch für Influenza oder COVID-19 sind oder nicht.

editor_meta_bo_img_961e48f762f6d0df498df5ef404153f7.png Husten: Dies ist ein Symptom, das beide Erkrankungen gemeinsam haben. Es handelt sich bei beiden um trockenen und nicht um produktiven (schleimigen) Husten.

editor_meta_bo_img_985ad69fb74378d81e51b893af394621.png Muskel- und Gelenkschmerzen: Ein Gefühl wie Muskelkater und Muskelermüdung kann bei beiden Erkrankungen gefunden werden.

editor_meta_bo_img_3ea1e47c87363e8f88194485d5797dc5.png Müdigkeit: Müdigkeit ist ebenfalls ein Anzeichen, das bei beiden Krankheiten gefunden werden kann.

editor_meta_bo_img_d87ecf38cdbd36d730de0a10a07f6bba.png Fieber, Kopfschmerzen und Schüttelfrost: Fieber und Kopfschmerzen sind gemeinsame Anzeichen für Grippe und Coronavirus. Schüttelfrost jedoch ist bei der Grippe häufiger als bei einer Infektion mit SARS-CoV-2.

editor_meta_bo_img_6d2552fe31901a492aff88e4ab180762.png editor_meta_bo_img_2c66e9be5a9cf3c8584ebc01c316fad3.png Geschmacks- und/oder Geruchsverlust: Dies ist ein charakteristisches Symptom für Corona, welches bei 30 bis 50 % der infizierten Erwachsenen auftritt, und bei Frauen häufiger vorkommt.

Dennoch sollten Sie wachsam bleiben, die beschriebenen Symptome treten nicht immer bei COVID-19-Erkrankten auf. Schätzungen zufolge haben etwa 30 bis 60 % der mit SARS-CoV-2 infizierten Personen keine oder nur wenige Symptome. Die meisten davon sind Jugendliche und Kinder unter 12 Jahren und sie infizieren auch weniger Personen.

Das Coronavirus scheint bei einigen Patienten auch Langzeitfolgen auszulösen. Eine langfristige Beobachtung von Patienten mit Long COVID wird wichtig werden.

Fazit

Trotz der Ähnlichkeiten beider Krankheiten, ist COVID-19 tödlicher als die saisonale Grippe. Es ist wichtig zu wissen, wie man die Symptome von Coronavirus von denen der saisonalen Grippe unterscheiden kann, um sich in Isolation begeben zu können und so seine Umgebung schützt. 

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Gerne können Sie Ihre Gedanken und Fragen in den untenstehenden Kommentaren mitteilen!

Alles Gute!



avatar Clémence Arnaud

Autor: Clémence Arnaud, Digital Marketing Assistent

Clémence ARNAUD ist derzeit Praktikantin im Digital Marketing-Team. Ihre Aufgabe besteht darin, die Community zu animieren und zu moderieren, damit die Benutzer den bestmöglichen Aufenthalt auf der Plattform haben.... >> Mehr erfahren

1 Kommentar


Karin66
am 14.02.21

Hallo Frau Arnaud,

vielen Dank, dass Sie durch den Artikel auch nochmals die Influenza in Erinnerung gebracht haben, denn diese kann im schlimmsten Fall ebenso tödlich verlaufen wie Covid-19 - bei leider sehr ähnlichen Symptomen! 

Selbst wenn man sich (am besten schon so ab Oktober) gegen Influenza impfen lässt, kann man immer noch nicht sicher sein, ob der Impfstoff auch wirklich gegen das gerade grassierende Virus auch wirkt. Denn dieses mutiert in der Tat wie beschrieben jedes Jahr neu. Und da die Impfdosen ja nun mal schon vorher produziert werden müssen, kann es trotzdem passieren, dass leider doch gegen den falschen Virenstamm geimpft wird. Aber es ist immer noch besser, sich impfen zu lassen, als nichts dagegen zu tun! Und man kann sich ja auch selbst jetzt noch impfen lassen, man muss halt nur eben die Zeit mit einkalkulieren, bis der Körper aus dem Impfstoff  die Antikörper gebildet hat. Gerade auch ältere Menschen mit Vorerkrankungen sind hier wesentlich gefährdeter und sollten sich auf jeden Fall (noch) gegen Influenza impfen lassen.

Viele Grüße

Karin

Sie werden auch mögen

Impfungen gegen COVID-19: Informationen und Meinungen der chronisch Erkrankten

Impfungen gegen COVID-19: Informationen und Meinungen der chronisch Erkrankten

Den Artikel lesen
Welche Gefahren sind mit bestimmten rezeptfreien Medikamenten verbunden?

Welche Gefahren sind mit bestimmten rezeptfreien Medikamenten verbunden?

Den Artikel lesen
Entdecken Sie, wie Yoga das Leben von Patienten mit chronischen Krankheiten verbessern kann

Entdecken Sie, wie Yoga das Leben von Patienten mit chronischen Krankheiten verbessern kann

Den Artikel lesen
Wo können abgelaufene oder nicht verwendete Medikamente entsorgt werden? Wie werden sie recycelt?

Wo können abgelaufene oder nicht verwendete Medikamente entsorgt werden? Wie werden sie recycelt?

Den Artikel lesen