«
»

Top

Was jeder über Antibiotika wissen sollte

Veröffentlicht am 31.07.2018 • Von Giovanni Mària

Was jeder über Antibiotika wissen sollte

Vor 90 Jahren entdeckte der Schotte Alexander Fleming das Penicillin. Dieses erste Antibiotikum machte es möglich, bakterielle Erreger zu bekämpfen.

Petra Terdenge über eine segensreiche Entdeckung:

"Antibiotika helfen weltweit Millionen von Menschen. Doch die Weltgesundheitsorganisation WHO warnt, denn immer mehr Bakterien entwickeln Resistenzen. Grund dafür ist der massenweise Einsatz von Antibiotika, sagt Reinhard Door von der "Apotheken Umschau".

O-Ton Reinhard Door:

"Je mehr Antibiotika, desto mehr Resistenzen. Die Bakterien setzen sich damit quasi zur Wehr. Das hat dann zur Konsequenz, dass viele Antibiotika nicht mehr helfen und dass bakterielle Infektionen, die bisher gut behandelbar waren, plötzlich zur ernsthaften Bedrohung werden."

Immer mehr Krankenhäuser und Ärzte achten deshalb darauf, Antibiotika nur dann zu verschreiben, wenn es wirklich notwendig ist. Auch wir als Patienten sollten damit verantwortungsvoll umgehen:

O-Ton Reinhard Door: 

"Wenn dann doch mal ein Antibiotikum nötig ist, ist es wichtig, dass man die ärztlichen Vorgaben genau einhält. Etwa, was die Dauer der Einnahme betrifft, denn die Faustregel, dass immer die gesamte Antibiotika-Packung aufgebraucht werden muss, die stimmt so generell nicht mehr."

Wenn die Behandlung vorbei ist, bleiben also oft noch Tabletten übrig. Da stellt sich die Frage: wohin damit?

O-Ton Reinhard Door: 

"Nach der Therapie sollte man die Tabletten richtig entsorgen. Da gibt es regional unterschiedliche Vorgaben. Auf keinen Fall sollte man die Tabletten in der Toilette runterspülen."

Es gibt ermutigende Hinweise darauf, dass Antibiotika in Deutschland zunehmend gezielt eingesetzt werden, berichtet die "Apotheken Umschau". Eine Analyse der Kaufmännischen Krankenkasse zeigt: Kinder bekommen mittlerweile etwa ein Drittel weniger Antibiotika von niedergelassenen Ärzten verschrieben als noch vor wenigen Jahren, bei Säuglingen ist es sogar die Hälfte weniger.

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

avatar Giovanni Mària

Autor: Giovanni Mària, International Traffic Manager

>> Mehr erfahren

Kommentare

Sie werden auch mögen

Impfungen gegen COVID-19: Informationen und Meinungen der chronisch Erkrankten

Impfungen gegen COVID-19: Informationen und Meinungen der chronisch Erkrankten

Den Artikel lesen
Welche Gefahren sind mit bestimmten rezeptfreien Medikamenten verbunden?

Welche Gefahren sind mit bestimmten rezeptfreien Medikamenten verbunden?

Den Artikel lesen
Entdecken Sie, wie Yoga das Leben von Patienten mit chronischen Krankheiten verbessern kann

Entdecken Sie, wie Yoga das Leben von Patienten mit chronischen Krankheiten verbessern kann

Den Artikel lesen
Wo können abgelaufene oder nicht verwendete Medikamente entsorgt werden? Wie werden sie recycelt?

Wo können abgelaufene oder nicht verwendete Medikamente entsorgt werden? Wie werden sie recycelt?

Den Artikel lesen