/static/themes-v3/default/images/default/home/bg-generic.jpg?1516194360

2 antworten

23 gelesen

Thema der Diskussion


• Community Managerin
Gepostet am

Besonders jetzt in der Vorweihnachtszeit denkt wir an die Patienten, die die Festtage entfernt von der Familie und von zu Hause im Krankenhaus verbringen.

Befindet ihr euch in dieser Situation und wie geht es euch damit?

Nutzt diesen Austausch, um Trost zu finden und euch mit anderen Mitgliedern auszutauschen, denen es ähnlich geht.
Der Alltag im Krankenhaus, Familienbesuche, Einsamkeit... sprecht alles an, was euch wichtig ist!

Auch wenn ihr nicht in dieser Situation seid, könnt ihr ein paar aufmunternde Worte für die anderen hinterlassen.

🎄 Wir wünschen euch eine friedvolle Weihnachtszeit und ein frohes Fest! 🎄

Beginn der Diskussion - 14.12.19

An Weihnachten im Krankenhaus

• Botschafter-Mitglied
Gepostet am

Hallo und guten Abend, ich war noch nicht in dieser Situation, dass ich Weihnachten im Krankenhaus verbracht habe. Aber ich denke, wenn ich krank bin, und es keine andere Möglichkeit gibt, wird man das akzeptieren müssen und im Krankenhaus bleiben. 

An Weihnachten im Krankenhaus

• Botschafter-Mitglied
Gepostet am

Ich stehe ja auf  der anderen Seite.Krankenschwester im Krankenhaus. Was uns Pflegekräfte immer sehr irritiert und ärgerlich macht,das es immer wieder Angehörige gibt,die ihre älteren Menschen in die Klinik bringen. 

Wir als Krankenschwestern versuchen es diesen Menschen sehr schön zu machen.Tannenbaum,Lieder singen, wir backen sogar Kekse für die Patienten.

(Als Erklärung:ich arbeite im psychiatrischen Bereich)

Allen die in der Situation sind jetzt stationär zu sein Wünsche ich Gute Besserung und angenehme Weihnachrstage