Das solltet ihr über Zecken wissen

/static/themes-v3/default/images/default/home/bg-generic.jpg?1516194360

8 antworten

41 gelesen

Thema der Diskussion



Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Zecken treten immer häufiger nicht nur auf dem Land, sondern auch in Städten auf.

Zecken übertragen Borrelien

In Norddeutschland nimmt die Anzahl der mit Borrelien verseuchten Zecken weiter zu. Bei Borrelien handelt es sich um Bakterien, die durch einen Zeckenstich auf den Menschen übertragen werden. Sie können Gelenke, Organe und auch das Gehirn befallen. Erkennt man die Erkrankung zu spät, kann es zu schwerwiegenden Folgen (Beschwerden in den Gelenken, Lähmungserscheinungen, Nervenschmerzen...) kommen. Neue Zeckenarten können auch andere Krankheiten übertragen, wie z. B. Babebiose oder Rickettsien.

Im Gras können Zecken bis zu drei Jahre auf einen Wirt warten

Im Gras warten Zecken bis zu drei Jahre auf ihren nächsten Wirt. Da sie ein Betäubungsmittel in die Wunde spritzen, fallen sie teils erst nach Tagen auf.

Warnsignal Wanderröte

Je nach Region tragen bis zu 40 Prozent der Zecken Borrelien in sich. Bei drei bis zehn Prozent der Stiche kommt es zu einer Übertragung. Warnsignal auf der Haut ist die sog. Wanderröte, die sich ringförmig um die Einstichstelle ausbreitet. Über das Blut verteilen sich die Bakterien im ganzen Körper und können in Herz und Gelenke eindringen.

Schnelles Handeln erforderlich

Beim Verdacht auf eine Borreliose muss schnell gehandelt werden, damit die Erreger mit Antibiotika bekämpft werden können.

FSME-Virus

Teils werden Menschen durch Zecken auch mit dem FSME-Virus infiziert. Dieses Virus löst eine lebensgefährliche Hirnhautentzündung aus. Während FSME bisher nur in Süddeutschland auftrat, sind 2016 auf Fälle in Norddeutschland bekannt geworden.

Schutz gegen Zecken

Am besten schützt man sich mit langer Kleidung vor Zeckenstichen. Wenn man im Wald oder auf Wiesen unterwegs ist, sollte man grundsätzlich lange Hosen tragen und die Hosenbeine in die Socken stecken. Nach jedem Aufenthalt im Freien sollte man die Haut außerdem nach Zecken absuchen. Helfen können auch sog. Repellentien, die Zecken abschrecken sollen. Gegen FSME existiert außerdem ein Impfstoff.

Für mehr Informationen:

https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Zeckenstich-Haeufiger-schwere-Infektionen,zecken151.html

https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/zecken120.html

LG

Andrea

Beginn der Diskussion - 26.06.17

Das solltet ihr über Zecken wissen


Gepostet am

 Ich benutze  Autan Spray Protection Plus Zeckenschutz. Das ist ein Pumpspray und kostet ca. 10€ bei 100ml.

Das Spray schützt bis zu 7 Std. vor Mücken und bis zu 4 Std. vor Zecken.

Die Lotion lässt sich gut auftragen und durch den Zusatz von Aloe Vera tut es der Haut richtig gut.

LG

GrandmaWunderblume

Das solltet ihr über Zecken wissen


Gepostet am

Auch hier nutze ich Kokosöl, hilft auch gegen Mücken ?.

Das solltet ihr über Zecken wissen


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo,

weitere Infos findet ihr hier:

https://member.carenity.dehttps://www.carenity.de/forum/andere-diskussionen/hilfe-infos/zecken-achtbeinige-blutsauger-775

GlG koechli2606

Das solltet ihr über Zecken wissen


Gepostet am
Guter Ratgeber

Habe mir noch nie eine Zecke "geholt" oder aber es nicht bemerkt...

Autan habe ich mal bei einem Urlaub in Afrika benutzt und war erstaunt, dass beim Auftragen auf der Haut mein kompletter Nagellack abging... Das Zeug scheint sehr scharf zu sein. Würde es auf keinen Fall regelmäßig benutzen.

Kokosöl gegen Schnaken habe ich auch mal probiert... Sie haben's geliebt. Aber vielleicht ist das von Gegend zu Gegend unterschiedlich oder die Viecher waren in dem Jahr besonders hartnäckig?

Das solltet ihr über Zecken wissen


Gepostet am
Guter Ratgeber

Giebts da keine Impfung?

Das solltet ihr über Zecken wissen


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hi @Jonas78,

vorbeugend wahrscheinlich nicht.

ABER: Wenn du dir eine "eingefangen" hast, unbedingt entfernen!!!!

Wie das geht, steht in den Artikeln, die schon in der Community stehen.

BESSER: UNBEDINGT SOFORT ZUM ARZT!!!!

Das muss dann genau untersucht werden, um schlimmeres zu verhindern. Dann gibts die richtigen Medikamente!!!

GlG koechli2606

(Ich stellew später noch mal was ein, wenn ich meine Arzttermine und den "Behördenkram" heute erledigt habe.

Das solltet ihr über Zecken wissen


Gepostet am

@Verena

Hier mal ein link zum Autan Spray : Warentest prüft Autan : http://www.n-tv.de/ratgeber/Wo-Muecken-der-Appetit-vergeht-article12885911.html

Das muss einen anderen Grund gehabt haben das dein Nagellack abgegangen ist.

Das solltet ihr über Zecken wissen


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo,

hier mal weiters über die ZECKENENTFERNUNG:

Ausführliche Infos über ZeVom Robert-Koch-Institut gibts weieter, sehr ausführlich Infos unter:

cken findet ihr hier:

https://www.zecken.de/de/entfernen-von-zecken

Vom Robert-Koch-Institut gibst weiter, sehr ausführlich infos unter:

https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/FSME/Zecken/Zecken.html

7 praktische Tipps zum Schutz vor Zecken:

https://www.zecken.de/de/schuetzen-sie-sich

Entfernen von Zecken:https://www.zecken.de/de/entfernen-von-zecken

Last (but not least):

FSME-Impfung

https://www.zecken.de/de/fsme-impfung/fsme-impfung

Viel Spass beim Lesen -

und eine "Zeckenfreien" Sommer wünscht euch

koechli2606