/static/themes-v3/default/images/default/home/bg-generic.jpg?1516194360

Patienten Colitis ulcerosa

2 antworten

52 gelesen

Thema der Diskussion

Carenity-Mitglied
Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Hier ein Thema von @Pseudo kaschiert‍ :

"Seit 2016 in Behandlung mit Imurel,Rowasa,Pentasa wegen Colitis ulcerosa.Mein Problem ist eine grosse Müdigkeit die mich an gewissen Tagen total "Flach legt". Ärzte meinen da sei die Krankheit man kann da nichts machen? Suche Tipps, um wieder fit zu werden."

Wer möchte antworten?

LG

Beginn der Diskussion - 17.10.19

Suche Tipps, um wieder fit zu werden
Carenity-Mitglied
Gepostet am

@Mischka

Ich denke, Du nutzt am besten die Zeit/Tage an denen Du Dich gut fühlst, Deine Aufgaben/Wünsche zu erledigen. Jedoch ohne Dich dabei zu uberfordern. Denn das kann dich vielleicht schneller wieder lahm legen. 

Und wenn Dein Körper Dir sagt, jetzt ist mal Ruhe, dann gönne sie ihm. Lass Dich dann nicht vom schlechten Gewissen plagen, weil Du Deinen oder der Anderen Anforderungen nicht entsprechen kannst.

Auch gesunde Wesen brauchen/machen Pause. 

Ich selbst finde nur wichtig, dass wir entsprechend dosieren. Ich weiß, dass dies so leicht nicht immer ist. Hab mich selbst für agil gehalten und mich gewundert, wie oft Gesundheit und Alter mir anfingen klarzumachen ... akzeptiere Deine Veränderungen. Nichts bleibt wie es war. 

Ich wünsche Dir Kraft, dies zu beherzigen und deine gelegentliche Kraftlosigeit zu akzeptieren und auszuleben. 

VG cin-far

Suche Tipps, um wieder fit zu werden
Carenity-Mitglied
Gepostet am

Hallo @Pseudo kaschiert‍ 

Ich denke auch du solltest auf deinen Körper hören. Wir sollen ja immer alle mehr leisten, noch besser werden, fit sein, gut aussehen... Da muss man aber nicht mitmachen.
Du kannst Sport machen aber lass es langsam angehen. Vielleicht kannst du auch bei der Physio nachfragen welche Art der Bewegung für dich geeignet ist.

LG, Suzanne