Ist es für euch okay, wenn man euch "Diabetiker" nennt?

https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/diabetes-typ-2.jpg

Patienten Diabetes Typ 2

Ist es für euch okay, wenn man euch "Diabetiker" nennt?

Gepostet am
Guter Ratgeber

Technisch möglich sind leider nur die Dateiendungen jpg, jpeg, gif, png, doc, pdf (insofern sie nicht 2 MB übersteigen). Eine Excel-Datei könnte man aber z. B. in pdf konvertieren.

Ist es für euch okay, wenn man euch "Diabetiker" nennt?

Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo alle miteinander,
habe die Datei runtergeladen und in eine pdf-Datei umgewandelt. Druckt wunderbar in A4 Format. Man muß
doch staunen, was "Meine Alte Dame" noch so fertig bringt. Ich benötige nicht alle Seiten, drucke nur die, die ich wirklich brauche. Danke für die Vorlage !!!

Ist es für euch okay, wenn man euch "Diabetiker" nennt?

Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo freddy,

schön, dass es gefällt - und (hoffentlich) n ützlich ist.

Beim Ausdrucken bitte debn Drucker auf A5-Drucjk einstelle, dann kriegst du eine kleiner Vorlage, die in eine passende Hülle passt.

Lass mir auch noch was einfallen, um die excel-vorlage zur verfügung zu stellen, die sich dann leichter bearbeiten lässt.

LG koechli2606

Ist es für euch okay, wenn man euch "Diabetiker" nennt?

Gepostet am
Guter Ratgeber

Danke für deine Mühen, koechli2606 . Ich hoffe trotzdem, dass keiner von uns diesen Ausweis je braucht...

Ist es für euch okay, wenn man euch "Diabetiker" nennt?

Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo verena,

das hoffe ich für mich auch!

Aber was machst du, wenn du auf der strasse zusammenklappst - und nicht sprechen kannst?

Allein schon aud diesem Grund finde ich es enorm wichtig, etwas dabeizuhaben, 3was den Rettungssanitätern und / oder dem Notsarzt helfen kann...

Oder sieht das jemand anders?

GlG koechli2606

Ist es für euch okay, wenn man euch "Diabetiker" nennt?

Gepostet am
Guter Ratgeber

Nein, dem kann man nicht widersprechen und wir alle sind nicht gesund.
Wenn wirklich gesunde athletische Menschen so mir nichts,dir nichts zusammen klappen und versterben, dann denkt man über solche Dinge nach.
Heute, am Dienstag 21.05.2019 ist vorstehender Satz bei mir voll eingetreten.
Meine jüngere Schwester hat sich abends mit leichten Kopfschmerzen zu Bett gelegt. 2 Stunden später fand sie ihr Mann leblos vor, es war nichts mehr zu machen. Hier stellt sich die Frage nach dem Sinn des Lebens. Sie hatte sich so auf ihre Ruhephase der Teilzeit gefreut. 3 Monate haben gefehlt und 62 Jahre ist kein Alter.

Ist es für euch okay, wenn man euch "Diabetiker" nennt?

Gepostet am
Guter Ratgeber

So war das nicht gemeint, koechli2606 . Finde, jede Person mit chronischen Erkrankungen sollte einen Notfallausweis bei sich tragen. Dass du deine Vorlage teilst, damit sich nicht jeder selbst eine basteln muss, ist ganz toll.

Ist es für euch okay, wenn man euch "Diabetiker" nennt?

Gepostet am

Ich habe kein Problem mit dem Wort Diabetiker/in.

Ist es für euch okay, wenn man euch "Diabetiker" nennt?

Gepostet am
Guter Ratgeber

HIER ZUM Thema ein Artikel aus dem "Diabets-Journal"

Schon seit Jahren gibt es Diskussionen, wie Menschen, die an Diabetes erkrankt sind, genannt werden dürfen: „Diabetiker“ oder „Menschen mit Diabetes“? Was steckt hinter dieser Diskussion? Wie denken Sie darüber? Wir stellen Ihnen hier die Überlegungen eines Mitglieds der Redaktion vor – und bitten Sie um Ihre Meinung mit unserer Umfrage.

Der ganze Artikel steht hier:

http://www.diabetes-online.de/a/was-bin-ich

Viel Spass beim Lesen...

koechli2606

Ist es für euch okay, wenn man euch "Diabetiker" nennt?

Gepostet am
Guter Ratgeber

Diabetiker mal anders....

(Aber hoffentlich nicht bei unseren Mitgliedern)!!!

Unterzucker und Gewalt von Heike Wolf am 23. März 2016 Eine Unterzuckerung hat viele Gesichter; Schwitzen, Unruhe, impulsives Verhalten, Herzrasen, Zittern oder eben mit Gewalt, jeder reagiert unterschiedlich. Heike hat für euch recherchiert. Das ganze Ausmass des Schreckens findet ihrr hier   http://www.blood-sugar-lounge.de/2016/03/4252/