Eure Erfahrungen mit L-Thyroxin und anderen Medikamenten: Dosierung und Vorsichtsmaßnahmen

/static/themes-v3/default/images/default/home/bg-generic.jpg?1516194360

Patienten Dysthyreose

2 antworten

34 gelesen

Thema der Diskussion


• Community Managerin
Gepostet am

Hallo!

Arzneimittel wie L-Thyroxin enthält den Wirkstoff Levothyroxin, ein Schilddrüsenhormon mit der gleichen Wirkung wie das natürlicherweise gebildete Hormon.

Das Medikament beeinflusst die Wirkung anderer Arzneistoffe bzw. Präparategruppen wie etwa Antidiabetika und Cumarinderivate (blutgerinnungshemmende Arzneimittel).

Welche Medikamente wie L-Thyroxin nehmt ihr und in welcher Dosierung? Wie geht es euch damit? 

Viele Grüsse!
Dorothea

Beginn der Diskussion - 22.08.19

Eure Erfahrungen mit L-Thyroxin und anderen Medikamenten: Dosierung und Vorsichtsmaßnahmen


Gepostet am

Hallo...

ich habe mal eine Frage zur Medikation Von Schilddrüsentabletten. 2014 wurde meine entfernt und ich nehme seit dem L Tyrox 250 womit ich gut klar komme. Regelmäßig werden meine Werte überprüft. Nun war ich zur Reha und dort meinte man das ich viel zu hoch dosiert sei und setze die Tabletten für eine Woche ganz ab und danach mit 150 fort ohne bei meinem Artz nach zu fragen... Dürfen die das so einfach? Mein Arzt meinte das grenze schon an Körperverletzung!

LG 

Eure Erfahrungen mit L-Thyroxin und anderen Medikamenten: Dosierung und Vorsichtsmaßnahmen

• Community Managerin
Gepostet am

Wer möchte @clodhilde‍ antworten?
Viele Grüsse,
Dorothea