5 Tipps, wie man mit gezielter Ernährung seinen Blutdruck senken kann

https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/diabetes-typ-1.jpg

Patienten Diabetes Typ 1

12 antworten

79 gelesen

Thema der Diskussion



Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Bluthochdruck kann zu einer Schädigung der Nieren führen, aber eine geschädigte Niere lässt auch den Blutdruck steigen.

Was kann man mit gezielter Ernährung gegen Bluthochdruck tun?

1. Sich fleischarm oder vegetarisch ernähren

Rotes Fleisch wirkt sich auf den Blutdruck sehr ungünstig aus. Daher sollte man möglichst ganz auf rotes Fleisch verzichten.

2. Auf Omega 3 und ungesättigte Fettsäuren setzen

Ungesättigte Fettsäuren in Leinöl, Leinsamen, Oliven-, Weizenkeim-, Walnuss-, Soja- und Rapsöl senken den Blutdruck.

3. Rote-Bete-Saft trinken

Wer täglich einen halben Liter Rote-Bete-Saft trinkt, senkt einen erhöhten Blutdruck um bis zu zehn Millimeter.

4. Salzarm essen

Bei Personen mit Bluthochdruck sollte die Aufnahme von Kochsalz auf maximal 6 g pro Tag reduziert werden. (Im Durchschnitt nehmen Menschen pro Tag 15 g Kochsalz zu sich.)

Wie funktioniert`s?

Beim Kochen weitgehend auf Salz verzichten, Gepökeltes, Fertiggerichte und Fischmarinaden meiden.

5. Mittelmeerküche bevorzugen

Viel Obst und Gemüse, wenig rotes Fleisch und hin und wieder Fisch und fettarme Milchprodukte essen.

Für mehr Informationen:

http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Bluthochdruck-Wie-gezielte-Ernaehrung-hilft,bluthochdruck142.html

LG

Andrea

PS: Die obigen Tipps ersetzen keine Beratung durch einen Arzt.

Beginn der Diskussion - 24.08.17

5 Tipps, wie man mit gezielter Ernährung seinen Blutdruck senken kann


Gepostet am
Guter Ratgeber

Mehr Infos zum Thema Salz findet ihr hier:

https://member.carenity.de/forum/bibliothek-diabetische-nephropathie/blutdruck-senken-weniger-salz-essen-1739

5 Tipps, wie man mit gezielter Ernährung seinen Blutdruck senken kann


Gepostet am

Ciao!

Danke für die Tipps.

Keine Ahnung was für Öl wir zu Hause haben. Ich kläre das mal in der Küche ab.

Wir essen viel Schwein.

Muss der Rote-Bete-Saft frisch sein oder kann man den auch kaufen?

Danke.

5 Tipps, wie man mit gezielter Ernährung seinen Blutdruck senken kann


Gepostet am
Guter Ratgeber

So esse ich im Wesentlichen schon seit 20 Jahren.

Nur Rote-Bete-Saft habe ich noch nicht probiert und eine Tafel Schokolade und hin und wieder ein Stück Kuchen müssen sein.

5 Tipps, wie man mit gezielter Ernährung seinen Blutdruck senken kann


Gepostet am

... Olivenöl... Alles im grünen Bereich!

5 Tipps, wie man mit gezielter Ernährung seinen Blutdruck senken kann


Gepostet am
Guter Ratgeber

Bis auf den roten Bete-Saft war alles klar für mich. Trotzdem danke für die Zusammenstellung.

LG

Loreley

5 Tipps, wie man mit gezielter Ernährung seinen Blutdruck senken kann


Gepostet am
Guter Ratgeber

Und auch hier gilt leute bewegt euch.

5 Tipps, wie man mit gezielter Ernährung seinen Blutdruck senken kann


Gepostet am

Hallo Andea, danke für die tollen Tipps, außer rote Beete Saft mache ich soweit alles schon seit 15 Jahren aber deine Bestätigung macht mich wieder sicherer.

5 Tipps, wie man mit gezielter Ernährung seinen Blutdruck senken kann


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hat es denn schon jemand mit Rote Bete probiert?

5 Tipps, wie man mit gezielter Ernährung seinen Blutdruck senken kann


Gepostet am

Hast du tendenziell hohen Blutdruck, @harriette‍ und hilft dir der Rote Beete Saft oder nimmst du auch Medikamente oder was anderes?

Meistkommentierte Diskussionen