«
»

Top

Querschnittsgelähmte US-Amerikaner laufen dank neuer Behandlung

Veröffentlicht am 02.10.2018 • Von Giovanni Mària

Querschnittsgelähmte US-Amerikaner laufen dank neuer Behandlung

Zwei Patienten in einem experimentellen Rehabilitationsprogramm für querschnittsgelähmte Personen in den USA konnten dank der elektrischen Stimulation ihres Rückenmarks wieder Laufen, zwei weitere konnten Stehen oder Sitzen. Das Rückenmarkverletzungs-Forschungszentrum an der Universität von Louisville hatte bereits im Jahr 2014 berichtet, dass einige gelähmte Patienten dank elektrischer Stimulation Gefühle wiedererlangt hatten.

Gehen mit Gehhilfe und elektrischer Stimulation

Dieses Mal kündigte das Zentrum an, dass zwei Teilnehmer aus dem Testprogramm nach monatelanger Übung in der Lage waren mit einer Gehhilfe zu laufen, während ein Implantat mit Elektroden das Rückenmark stimulierte. Dies funktionierte allerdings nur solange, wie der Stimulator eingeschaltet war.

Die Stimmen der Forscher

"Das Rückenmark kann wieder lernen, selbstständig zu gehen", sagte Susan Harkema, Leiterin des Zentrums, gegenüber NBC News. "Wir können ihm wieder beibringen zu funktionieren, obwohl es durch die Verletzung vom Gehirn trennt ist", sagte sie.

Erfahrung der Patienten

Kelly Thomas, eine der beiden Patientinnen, die wieder Laufen lernten, sagte, ihre ersten Schritte seien ein emotionaler Meilenstein in ihrer Genesung gewesen, den sie nie vergessen wird. "In einem Moment ging ich noch mit der Hilfe des Trainers und als er plötzlich anhielt, ging ich alleine weiter". Bei sich zu Hause kann sie sich nun von Raum zu Raum bewegen oder mit einer Gehhilfe vor das Haus gehen. Dazu muss sie den elektrischen Stimulator mit einer kleinen Fernbedienung aktivieren.

Momentan bedarf allerdings jeder Schritt, den sie unternimmt, noch einer großen Anstrengung. "Es handelt sich hier um keine schnelle Lösung, die die Lähmung einfach verschwinden lässt", sagte sie dem CNN. Aber es gibt Hoffnung, dass auch das scheinbar Unmögliche, möglich werden kann.

Veröffentlichung der Ergebnisse

Die Ergebnisse wurden vergangenen Monat im New England Journal of Medicine veröffentlicht. Gleichzeitig berichtete die Fachzeitschrift Nature Medicine von einem anderen Paraplegiker, der in der Mayo Clinic in Rochester, Minnesota, behandelt wurde und dank einer Elektrode in seinem Rückenmark wieder gehen konnte.

---
Weitere (technische) Informationen zum Thema findet ihr außerdem in einem Artikel auf der Seite Mac Welt.

 

AFP

avatar Giovanni Mària

Autor: Giovanni Mària, International Traffic Manager

>> Mehr erfahren

1 Kommentar

Sie werden auch mögen

Impfungen gegen COVID-19: Informationen und Meinungen der chronisch Erkrankten

Impfungen gegen COVID-19: Informationen und Meinungen der chronisch Erkrankten

Den Artikel lesen
Welche Gefahren sind mit bestimmten rezeptfreien Medikamenten verbunden?

Welche Gefahren sind mit bestimmten rezeptfreien Medikamenten verbunden?

Den Artikel lesen
Entdecken Sie, wie Yoga das Leben von Patienten mit chronischen Krankheiten verbessern kann

Entdecken Sie, wie Yoga das Leben von Patienten mit chronischen Krankheiten verbessern kann

Den Artikel lesen
Wo können abgelaufene oder nicht verwendete Medikamente entsorgt werden? Wie werden sie recycelt?

Wo können abgelaufene oder nicht verwendete Medikamente entsorgt werden? Wie werden sie recycelt?

Den Artikel lesen