Was halten Sie von Ihrer Behandlung der chronisch inflammatorischen demyelinisierenden Polyradikuloneuropathie?

/static/themes-v3/default/images/default/home/bg-generic.jpg?1516194360

Patienten Chronisch inflammatorische demyelinisierende Polyradikuloneuropathie

7 antworten

69 gelesen

Thema der Diskussion


• Community Managerin
Gepostet am

Liebe Mitglieder,

wie geht es Ihnen heute?

Lassen Sie uns über die Behandlung der Erkrankung sprechen!

Welche Behandlungsmöglichkeiten werden bei Ihnen eingesetzt? Was halten Sie von ihnen? Wirken sie?

Teilen und tauschen Sie sich gerne unten in den Kommentaren aus!

 

Herzliche Grüße,
Bianca vom Carenity-Team

Beginn der Diskussion - 31.01.22

Was halten Sie von Ihrer Behandlung der chronisch inflammatorischen demyelinisierenden Polyradikuloneuropathie?

• Community Managerin
Gepostet am

Hallo @schmitz @Roseanne @Ywi164429 und @Röschen44 - was haltet ihr von eurer Behandlung? Was wird bei euch zur Behandlung eingesetzt und wirkt diese eurer Meinung nach?

Herzliche Grüße,

Bianca vom Carenity-Team

Was halten Sie von Ihrer Behandlung der chronisch inflammatorischen demyelinisierenden Polyradikuloneuropathie?


Gepostet am

Hallo ich bekomme alle 6 Wochen Privigen Infusionen. Das hilf am meisten. Medikamente habe ich auch noch.

Herzliche Grüsse Yvonne

Was halten Sie von Ihrer Behandlung der chronisch inflammatorischen demyelinisierenden Polyradikuloneuropathie?

• Community Managerin
Gepostet am

Hallo @darkcircle85 @Freddy39 @Waltraut @Florian0815

was haltet ihr von eurer Behandlung?

Herzliche Grüße,

Bianca vom Carenity-Team

Was halten Sie von Ihrer Behandlung der chronisch inflammatorischen demyelinisierenden Polyradikuloneuropathie?


Gepostet am

Ich bekomme auch das Immunglobulin Privigen, aber es wirkt nicht wirklich ... meine Ärzte denken jetzt darüber nach, etwas anderes auszuprobieren.

Welche Möglichkeiten gibt es denn noch?

Was halten Sie von Ihrer Behandlung der chronisch inflammatorischen demyelinisierenden Polyradikuloneuropathie?


Gepostet am

Hallo Hildi B

Was ist dein grösstes Problem? Die Schmerzen oder Kraft? Die Kortison stossterapie hat mir sehr gut geholfen besser alls privigen musste aber abbrechen wegen den Nebenwirkungen. Es gibt auch noch andere Antikörper terapie? Gegen die Schmerzen bekomme ich Pregabalin, tramal und co dafalgan. Im Moment klären sie noch ab ob ich Cannabis bekomme. Ab und zu nehme ich noch Kortison ist meine Neurologin aber nicht einverstanden. Hoffe es hilft dir weiter🙏🏻

Was halten Sie von Ihrer Behandlung der chronisch inflammatorischen demyelinisierenden Polyradikuloneuropathie?


Gepostet am

Hallo @Ywi164429 danke! Die Schmerzen sind bei mir das Problem

Was halten Sie von Ihrer Behandlung der chronisch inflammatorischen demyelinisierenden Polyradikuloneuropathie?


Gepostet am

Was hast du den für Schmerzmittel? Bei mir hilft tramal Opium haltiges Medikament am besten und das Epilepsie Mittel gegen die Nerven schmerzen. Bekommst du das auch?