Lungentransplantation nach COVID-19-Erkrankung

/static/themes-v3/default/images/default/home/bg-generic.jpg?1516194360

Patienten Long COVID

0 antwort

6 gelesen

Thema der Diskussion


• Community Managerin
Gepostet am

Liebe Mitglieder,

COVID-19 kann Lungenschäden auslösen, im schlimmsten Fall zu Lungenversagen führen und somit zu irreversiblen Schäden.

Weltweit wurden bisher über 40 Lungentransplantationen nach einer Erkrankung mit COVID-19 durchgeführt.

Hierzu weitere Informationen: Wann eine Lungentrans­plantation bei COVID-19 das Leben retten kann

Herzliche Grüße,
Bianca vom Carenity-Team