«
»

Top

Mobile Apps, die im Kampf gegen chronische Schmerzen helfen

17.10.2018 • 3 Kommentare

Mobile Apps, die im Kampf gegen chronische Schmerzen helfen

Es gibt heutzutage zahlreiche Apps, die Patienten im Kampf gegen chronische Schmerzen unterstützen können. Die mobilen Apps sind für jeden einfach auf einem Smartphone abrufbar und somit leicht verfügbare Hilfsmittel für Patienten. Die digitalen Helfer können im Umgang mit den Schmerzen assistieren, den Schmerz messen und beurteilen…

In diesem Artikel möchten wir euch daher ein paar von diesen Apps vorstellen.

Wenn ihr bereits Apps verwendet, dann stellt sie gerne in dieser Diskussion vor, damit auch andere davon profitieren können! emoticon smile-big


Schmerztagebuch - “meinschmerztagebuch”

Die meinschmerzbuch-App ist ein kostenloses, digitales Tagebuch für Menschen mit chronischen Schmerzen. Es ermöglicht euch, die eigenen Schmerzen über längere Zeit zu verstehen und verständlich an Ärzte zu kommunizieren. Mit Hilfe der App könnt ihr aktiv in eurer Schmerztherapie mitwirken.

Vorteil: Datensätze können exportiert und mit Ärzten geteilt werden.


Informationsportal - “schmerzApp”

Die Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. bietet mit der „schmerzApp“ eine App, die viele relevante Informationen und Kurzartikel rund um das Thema Schmerz präsentiert.

Mit Hilfe der App könnt ihr euch einen Überblick über die verschiedenen Aspekte von Schmerz, Schmerzerkrankungen und Schmerztherapien verschaffen. Bei der Erstellung der Artikel waren rund 40 Schmerzexperten und -Expertinnen beteiligt.

Vorteil: Tipps verweisen auf externe Inhalte und Kontaktinformationen von diversen Beratungsstellen, die sich per Link sofort im Smartphone-Browser öffnen lassen.


Eine App für Menschen mit Rheuma - “Rheuma-Auszeit” 

Die App ist als Alltagsbegleiter für Menschen mit Rheuma konzipiert. Ihr findet dort konkrete und praktische Empfehlungen, die ihr sofort anwenden könnt und die euch bei der Bewältigung von rheumatischen Schmerzen unterstützen. Übungen aus den Bereichen Bewegung und Entspannung, die als Audio-Datei oder Video vorliegen, helfen dabei, dem Schmerz aktiv entgegenzuwirken.

Vorteil: Die App ist so konzipiert, dass möglichst wenige personenbezogene Daten erhoben werden.

 

Hilfe bei akuten Rückenschmerzen - “Die 60 Besten Rückenübungen”

Die von dem Sportmediziner Dr. med. Martin Marianowicz (Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie, Sportmedizin, Schmerztherapie) entwickelte App zeigt euch die 60 besten Rückenübungen. Für die Einheiten sind keine Geräte notwendig, weitere Trainingsvideo können hinzugekauft werden.

Vorteil: Dient sowohl der Prophylaxe als auch zur Hilfe bei akuten Schmerzen.


Multimodale Therapie bei chronischen Rückenschmerzen - “Kaia”

Die Kaia-App kombiniert physische, psychologische und pädagogische Elemente und zeigt euch einfache und effektive Übungen, die euch helfen, Rückenschmerzen auf natürliche Weise zu lindern.

Vorteil: Kaia bietet Übungen zur achtsamen Schmerzreduktion, die Körper und Gehirn helfen, mit chronischen Schmerzen auf eine sanfte, aber effektive Art und Weise umzugehen.


Und natürlich.. Carenity!

Die App widmet sich zwar nicht zu 100% chronischen Schmerzen, aber mit der Carenity-App sind die anderen Mitglieder und die letzten Gesundheitsnews nur einen Griff in die Hosentasche entfernt. Außerdem könnt ihr dort direkt an unseren Befragungen teilnehmen und eurer Stimme Gehör verschaffen!

Ihr könnt die Carenity-App auf Google Play oder im App Store herunterladen.

Carenity

avatar Louise Bollecker

Autor: Louise Bollecker, Content Manager & Community Manager Frankreich

Louise ist Community Managerin von Carenity in Frankreich und Chefredakteurin des Gesundheitsmagazins. Sie bietet allen Mitgliedern Artikel, Videos und Erfahrungsberichte. Ihr Ziel ist es, die Stimme der Patienten zu... >> Mehr erfahren

Kommentare

California
am 20.10.18

Ich wollte schon länger mal ein Schmerztagebuch auf dem Handy ausprobieren.. ich schaue es mir an!

VG,

California

DorotheaW
am 20.08.19

Hallo @California‍, hatten Sie inzwischen die Gelegenheit, das Schmerztagebuch auf dem Handy auszuprobieren?
LG,
Dorothea 

DorotheaW
am 20.08.19

Hallo, wer möchte noch über seine Erfahrungen mit Apps berichten? 
Viele Grüsse,
Dorothea

Sie werden auch mögen

Lungenkrebs-Diagnose: Carenity-Mitgliedern berichten

Lungenkrebs

Lungenkrebs-Diagnose: Carenity-Mitgliedern berichten

Den Artikel lesen
Sexualität und chronische Krankheit

Sexualität und chronische Krankheit

Den Artikel lesen
Leben mit einer bipolaren Störung

Bipolare Störung

Leben mit einer bipolaren Störung

Den Artikel lesen
Die Angst vor der Lockerung der Corona-Regeln

Die Angst vor der Lockerung der Corona-Regeln

Den Artikel lesen