Chronische Schmerzen: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 einschätzen?

https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/ruckenschmerzen.jpg

Patienten Rückenschmerzen

83 antworten

618 gelesen

Thema der Diskussion

1

Carenity-Mitglied
Gepostet am
Guter Ratgeber
Hallo!

Wenn ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 (keine) bis 10 (sehr hoch) einschätzen und weshalb?

LG

Andrea

Beginn der Diskussion - 05.11.15

Chronische Schmerzen: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 einschätzen?
Carenity-Mitglied
Gepostet am
Guter Ratgeber

Derzeit bei etwa 8, habe kaum noch Schmerzen. Vor 10 Jahren hätte ich sie allerdings vermutlich recht häufig bei 3 angesetzt, an manchen Tagen sogar darunter...

Chronische Schmerzen: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 einschätzen?
Carenity-Mitglied
Gepostet am
Guter Ratgeber

Etwa bei 7.

Chronische Schmerzen: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 einschätzen?
Carenity-Mitglied
Gepostet am
Guter Ratgeber

Ich muß auf Grund mehrerer chronischer Krankheiten meinen Status bei 3 einordnen. Vor 2 Wochen noch darunter.

Chronische Schmerzen: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 einschätzen?
Carenity-Mitglied
Gepostet am
Guter Ratgeber

Hört sich jetzt nicht sooo gut an, Freddy ... Seit wann bist du schon bei maximal 3?

Chronische Schmerzen: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 einschätzen?
Carenity-Mitglied
Gepostet am
Guter Ratgeber

Das tut mir leid, Freddy . Nehme an, das fühlt sich ziemlich mies an oder wie kommst du damit klar?

Wo befindest du dich auf der Skala, Nana68 ?

Schönen Abend allerseits.

Verena

Chronische Schmerzen: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 einschätzen?
1

Carenity-Mitglied
Gepostet am

Hi, ich befinde mich auch nur noch zwischen 3 und 4 etwa. Ich bin fix und fertig. Ich schlafe keine Nacht mehr durch ,nach ca 2Std werd ich wach und bin dann ca 1 Std wach,dann wieder zu Bett und wieder nur 1-2 Std Schlaf und so setzt sich das fort. Dazu die ewigen Schmerzen.Wie geht ihr damit um ? Habt ihr nen Tip? Ich hab schon soviel versucht,aber ohne Erfolg

LG Birgit

Chronische Schmerzen: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 einschätzen?
Carenity-Mitglied
Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo Birgit,

danke für Ihren Beitrag.

Vielleicht interessiert Sie auch dieses Thema zu chronischen Schmerzen:

https://member.carenity.de/discussions/Welche_Medikamente_nehmt_ihr_gegen_chronische_Schmerzen_-113

LG

Andrea

Chronische Schmerzen: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 einschätzen?
Carenity-Mitglied
Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo Freddy und shelly14 ,

das hört sich ja gar nicht gut an.

Tut mir leid für euch...

Habt ihr schon mal was anderes als Tabletten probiert (z. B. Entspannungsverfahren)? Keine Ahnung, ob das in eurem Fall helfen könnte. Nur so eine Idee.

LG

Loreley

Chronische Schmerzen: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 einschätzen?
Carenity-Mitglied
Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo Nana68 und Verena,
das fing vor ca. 4 Wochen an. Hab mir eine Entzündung in der Wirbelsäule eingefangen, die fing oben an und stieg abschnittsweise bis zum Steiss und weiter bis zu den Füßen. Gleichzeitig erfolgte die Umstellung
auf Palexia, aber nicht in der erforderlichen Dosis. Dadurch machten sich Entzugserscheinungen zusätzlich
bemerkbar. Die Nächte waren furchtbar, 1 Stunde gelegen kurz eingenickt, wieder hoch auf den Teppich gelegt, 30 Minuten auf das Sofa, ca 1 Stunde wieder ins Bett. Ab 4,00 Uhr bin ich dann eingeschlafen bis 07,00 Uhr - 07,30 Uhr.Und das über 4 Wochen, da bleibt man kein Mensch.Der ganze Körper krippelte wie ein Ameisenhaufen, dazu kamen Nervenschmerzen und die Kreuzschmerzen. Aber die merkt man als letztes.
Jetzt geht es langsam vorwärts, schlafe jetzt länger, werde aber immer noch wach.
Letzte Nacht mußte ich das Schlafgerät vom Pulmologen tragen, da konnte ich nicht aufstehen. Habe auch
durchgehalten, die Ergebnisse waren gut. Habe trotzdem kleine Aussetzer. Aber das ist wieder eine andere
Abteilung.