https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/diabetes-typ-1.jpg

Patienten Diabetes Typ 1

2 antworten

20 gelesen

Thema der Diskussion



Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Habe gerade meine Blutwerte erhalten:

Kreatininwert: 74 = 8,4 mg (Vorjahr: 65)

MDRD-Wert: 77,1 mL/min/1,73 m² (Vorjahr: 89,7)

leicht verminderte Nierentätigkeit

Kann man die irgendwie steigern bzw. hat das schon was zu bedeuten?

Wer kennt sich aus?

Danke!

Gruß

Verena

PS: Mich interessiert natürlich auch, wie's bei euch aussieht! Kennt ihr eure Werte?

Beginn der Diskussion - 17.09.17

Kreatinin- und MDRD-Wert


Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer kennt sich damit aus?

Zu einer Nachbesprechung beim Arzt kam es nicht. Muss ich mir da schon Gedanken machen?

Brombaer

koechli2606

Manuela56

Rentner1

Kreatinin- und MDRD-Wert


Gepostet am

Ciao!

Ich würde den Arzt ansprechen.

Vielleicht magst du das hier lesen:

http://www.berliner-kurier.de/ratgeber/gesundheit/sote-niereninsuffizienz-3421862

Meistkommentierte Diskussionen