https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/diabetes-typ-1.jpg

Patienten Diabetes Typ 1

25 antworten

198 gelesen

Thema der Diskussion

Carenity-Mitglied
Gepostet am

Hallo,

Ich komme ursprünglich aus Spanien. Der Arzt hat vorgeschlagen eine Insulinpumpe zu verwenden. Ich bin nicht sicher.. hat jemand vielleicht Erfahrung damit??

Beginn der Diskussion - 21.01.15

Insulinpumpe?
Carenity-Mitglied
Gepostet am

Hallo babydoll,

Ich verwende die insulinpumpe MiniMed Sure-T (Medtronic) und ich bin relativ zufrieden damit. Es ist leicht zu benutzen und es ist klein. Ich würde es empfehlen 

Insulinpumpe?
Carenity-Mitglied
Gepostet am

Hallo allerseits habe meine Insulinpumpe schon über 14 Jahre MiniMed (Medtronic) Veo  jetzt) kann nur sagen ich würde sie Pumpe niemals mehr abgeben wollen. Sie erleichtert einfach das tägliche Leben und die Nächte natürlich. Würde jedem raten die Pumpe anzunehmen.

Insulinpumpe?
Carenity-Mitglied
Gepostet am

Hallo, ich habe die Pumpe schon seit 18 Jahren (jetzt Accuchek Spirit Combo). Sie war von Anfang an eine Erleichterung. gerade beim Sport, im Urlaub und bei besonderen Dingen ist sie hilfreich. Die Basalratenabsenkung und Basalratenerhöhung macht es möglich. Und mal ein Eis naschen - kein Problem. einfach die Pumpe bedienen - ohne Pen rauszurücken. Blutzuckerwerte sind einfach besser. Also versuch es einmal mit einer Pumpe. Verschiedenen Firmen bieten auch Probetragen an. Viel Spaß damit. Gerd

Insulinpumpe?
Carenity-Mitglied • Community Managerin
Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer möchte sich noch zum Thema Insulinpumpe zu Wort melden?

Insulinpumpe?
Carenity-Mitglied
Gepostet am
Guter Ratgeber

Gibt es auch Leute, deren Kinder eine Insulinpumpe haben?

Insulinpumpe?
Carenity-Mitglied
Gepostet am

Hallo, möchte mich gerne mit meiner Erfahrung in die Diskusion mit einbringen. Ich war einer der Ersten, der in Niedersachsen eine Insulinpumpe bekam. Nächstes Jahr habe ich Sie 30 Jahre. Ich kann nur jeden Typ 1 Diabetiker empfehlen zumindestens die Pumpe mal auszuprobieren, was heute ja ohne Probleme möglich ist. Auch gibt es mitlerweilen so viel verschiedene Pumpen, 1986 gab es nur eine Pumpe, die war so groß wie eine Pralienenschachtel. Ich möchte die Pumpe nicht mehr missen. Man kann doch mit Pumpe ziemlich frei ohne die üblichen zwänge als Diabetikerleben. Ich habe die Accuchek Spirit Combo, aber jede Pumpe hat seine Vorteile aber auch Nachteile. Ich kann dir nur Empfehlen probiere es aus und las dich von Diabetologen beraten. Ich wünsch dir viel Erfolg damit

Insulinpumpe?
Carenity-Mitglied
Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo mucki0591,

ab welchem Alter ist es Kindern/Jugendlichen deiner Ansicht nach möglich, eine solche Pumpe in Abwesenheit der Eltern allein zu bedienen?

Gruß

Jonas 

Insulinpumpe?
Carenity-Mitglied • Community Managerin
Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer möchte sich noch zum Thema Insulinpumpe austauschen?

Insulinpumpe?
Carenity-Mitglied • Community Managerin
Gepostet am
Guter Ratgeber
Wer möchte mitdiskutieren?