Gesünder essen, aktiv werden, Stress eindämmen: Was tun Sie für Ihre Herzgesundheit?

/static/themes-v3/default/images/default/home/bg-generic.jpg?1516194360

Patienten Kardiopathie

3 antworten

27 gelesen

Thema der Diskussion


Gepostet am

Der Weltherztag ist eine Initiative der World Heart Federation (WHF), in der sich die Herzstiftungen und kardiologischen Fachgesellschaften von mehr als 100 Ländern zusammengeschlossen haben, darunter auch die Deutschen Herzstiftung e. V.  

Der Weltherztag findet jedes Jahr am 29. September statt und regt zu Aufklärungskampagnen unter anderem zur Frage an, was jeder tun kann, um Risiken für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung oder einen Schlaganfall vorzubeugen.

Das diesjährige Motto „Use Your Heart to Beat Cardiovascular Diseases“ („Nutze Dein Herz, um Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu besiegen“) soll dazu anregen, der eigenen Herzgesundheit, aber auch der von anderen, mehr Aufmerksamkeit zu schenken und so Risikokrankheiten für Herzinfarkt und Schlaganfall wie Bluthochdruck, Diabetes und Übergewicht zu besiegen.
 
Wir können uns vornehmen, gesünder zu essen, seinen Alltag bewegt und aktiv zu gestalten, schädlichen Stress einzudämmen und nicht zu rauchen.
Was tun Sie für Ihre Herzgesundheit? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Tipps!
emoticon heart

Beginn der Diskussion - 17.11.20

Gesünder essen, aktiv werden, Stress eindämmen: Was tun Sie für Ihre Herzgesundheit?

Gepostet am

Hallo,

als erstes meine Medikamente nehmen , auf meine Ernährung achten obwohl ich mir ab und zu auch was gönne , um die 12 Kilometer am Tag Fahrrad fahren . Mein größter Wunsch wäre wenn ich es schaffen würde das Rauchen aufzuhören habe es oft versucht aber war nie stark genug es durchzuhalten aber irgendwann schaffe ich es :)

Gesünder essen, aktiv werden, Stress eindämmen: Was tun Sie für Ihre Herzgesundheit?

Gepostet am

Liebe Mitglieder,

wie halten es denn die Anderen?

- Rauchen: ja oder nein?
- Alkohol?
- Essen: fettig oder eher Gemüse?
- Sport: Wenn ja, welche Sportarten?

Ich freue mich über eure Berichte!
Herzliche Grüße,
Bianca vom Carenity-Team

Gesünder essen, aktiv werden, Stress eindämmen: Was tun Sie für Ihre Herzgesundheit?

Gepostet am

Rauchen: NEIN (seit 25 J. Clean)

ALKOHOL: fast nix mehr, Sylvester und Geburtstage mal ein Schlückchen (meist Alkoholfreier) Sekt. Ansonsten, wenn's richtig HEIß ist ein RADLER oder WEIZEN, auch hier alkoholfrei wenn vorhanden und schon mal ein Schlückchen Wein zur SOSSE ( 0,2l. Reichen ca. 2 MON. im Kühlschrank.

ESSEN: Da ich Diabetiker bin, gibt's eh fast kein Fleisch, sondern eher Hafer-Dinkelflocken, Tofu und Eiweiß Fleischersatz, viel Gemüse und Obst, kaum Kohlehytrate (Kartoffel, Nudel, Reis)

SPORT: Da ich auch eine CIDP habe, ist Bewegung eher Beschwerlich, aber trotzdem versuche ich Täglich paar Min. Aufs Trimmrad zu gehen und auch ein Wenig MATTENTRAINIG für die Beweglichkeit und wenn das WETTER es zulässt, auch RAUS mit dem Rollator.

SO .... komme ich seit 20 J. Ganz gut über die RUNDEN und meinem  HERZEN geht's sehr GUT, trotz HYPERTONIE und Ateriosklerose !!!

Meistkommentierte Diskussionen