Ursachen von Spondylitis Ankylosans

https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/spondylitis-ankylosans.jpg

Patienten Spondylitis ankylosans

1 antwort

8 gelesen

Thema der Diskussion


• Community Managerin
Gepostet am

Liebe Mitglieder,

die genaue Ursache für Morbus Bechterew/Spondylitis Ankylosans ist weiterhin nicht bekannt, jedoch hat die Forschung einige Merkmale benennen können und geht von einer Fehlfunktion des Immunsystems aus.

Da häufiger mehrere Personen einer Familie von dieser Erkrankung betroffen sind, lag es nahe, nach einer genetischen Veranlagung zu suchen. Es handelt sich hierbei um das Protein HLA-B27, das sich auf der Oberfläche von Zellen des Immunsystems befindet, und eigentlich Erreger abwehren soll. Dies scheint nicht immer erfolgreich zu sein, sodass bei diesen Patienten das Immunsystem stärker reagieren muss, was letztlich zu einer chronischen Entzündung führen kann.

Dies alleine reicht aber noch nicht für den Ausbruch der Krankheit. Es muss zusätzlich noch eine Infektion (wie eine reaktive Arthritis) auftreten, um die Erkrankung auszulösen.

Wie sieht es bei euch aus? Kennt ihr die Ursachen eurer Erkrankung?

Herzliche Grüße,
Bianca vom Carenity-Team

Beginn der Diskussion - 22.09.21

Ursachen von Spondylitis Ankylosans

• Community Managerin
Gepostet am

Liebe Mitglieder,

wer möchte sich zu diesem Thema äußern? Wurde die Ursache für eure Erkrankung gefunden und ihr wisst, worum es sich handelt?

Nutzt diese Diskussion gerne zum Austausch!

Herzliche Grüße,
Bianca vom Carenity-Team