«
»

Top

Fibromyalgie: Welche Spezialisten sollte man aufsuchen?

Veröffentlicht am 09.12.2023 • Aktualisiert am 10.12.2023 • Von Somya Pokharna

Fibromyalgie wird im medizinischen Bereich immer noch nicht richtig verstanden. Wenn sie jedoch diagnostiziert wurde, erfordert ihre Behandlung oft die Zusammenarbeit einer Vielzahl von Fachärzten, um alle Symptome zu behandeln.

Mit welchen Fachärzten sollten Sie also bei jedem Symptom, das Sie verspüren, in Kontakt treten?

Entdecken Sie in diesem Artikel unseren praktischen Leitfaden!

Fibromyalgie: Welche Spezialisten sollte man aufsuchen?

Fibromyalgie führt zu generalisierten Schmerzen, Empfindlichkeit, Müdigkeit und Schlafstörungen. Die genaue Ursache dieser Erkrankung ist weiterhin nicht bekannt, aber Patienten empfinden eine erhöhte Schmerzempfindlichkeit aufgrund einer Signalstörung in den neuronalen Bahnen, die für die Übertragung und den Empfang von Schmerzen zuständig sind, in einer sogenannten abnormalen Verarbeitung der Schmerzwahrnehmung.

Obwohl die Fibromyalgie jeden treffen kann, betrifft sie vor allem Frauen. Sie kann in jedem Alter auftreten, auch in der Kindheit, beginnt aber häufig im mittleren Alter, wobei die Wahrscheinlichkeit mit zunehmendem Alter steigt. Außerdem betrifft sie Menschen mit unterschiedlichem ethnischen Hintergrund. Menschen mit Lupus oder rheumatoider Arthritis haben ein erhöhtes Risiko, und Faktoren wie belastende Ereignisse, wiederholte Verletzungen, bestimmte Krankheiten, eine familiäre Vorgeschichte und Adipositas können ebenfalls dazu beitragen, obwohl weitere Forschungen erforderlich sind, um ihren direkten Einfluss auf die Entwicklung von Fibromyalgie zu bestätigen.

Obwohl es kein bekanntes Heilmittel gibt, beinhaltet die Bewältigung und Behandlung der Symptome eine Kombination von Ansätzen, die Bewegung, psychologische Therapien, Verhaltensinterventionen und Medikamente umfassen. Daher ist ein Team von spezialisierten Fachleuten, die sich mit den verschiedenen Aspekten der Erkrankung befassen, von entscheidender Bedeutung.

Welche Fachärzte sollten im Rahmen der Behandlung von Fibromyalgie aufgesucht werden?

Allgemeinärzte

Der Allgemeinmediziner überwacht Ihren allgemeinen Gesundheitszustand und steuert die vorbeugende Versorgung und die Zusammenarbeit mit Fachärzten. Er überwacht Ihre Fibromyalgie und erkennt Symptome oder Entwicklungen in einem frühen Stadium. Oft ist er auf innere Medizin oder Familienmedizin spezialisiert. Er ist die erste Anlaufstelle für Gesundheitsfragen, organisiert Verbesserungen und führt regelmäßige Kontrollen durch. Er führt Ihre Krankenakte, behandelt häufige Beschwerden, organisiert Vorsorgeuntersuchungen und stellt die Verbindung zu anderen Gesundheitsfachkräften her, indem er Sie an Spezialisten verweist und sich bei Bedarf mit diesen koordiniert. Seine Rolle ist entscheidend für die langfristige Gesundheitsüberwachung und die schnelle Erkennung von Fibromyalgiesymptomen bei Routineuntersuchungen.

Rheumatologen

Rheumatologen spielen im Fibromyalgie-Behandlungsteam aufgrund ihres Spezialwissens über Arthritis, gelenkbezogene Erkrankungen und Erkrankungen, die Muskeln und Weichteile betreffen, eine entscheidende Rolle. Sie werden oft als die besten Experten für die Beobachtung und das Verständnis von Entwicklungen im Zusammenhang mit Fibromyalgie angesehen.

Aufgrund ihrer umfassenden Kenntnisse über Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems sind sie in der Lage, Fibromyalgie zu diagnostizieren und von anderen Erkrankungen mit ähnlichen Symptomen zu unterscheiden. Sie sind in der Lage, die komplexe Natur der Fibromyalgie zu beurteilen, die durch allgemeine Schmerzen, Müdigkeit und häufig Überschneidungen mit verschiedenen rheumatischen Erkrankungen gekennzeichnet ist. Sie können maßgeschneiderte Behandlungspläne erstellen, geeignete Medikamente empfehlen und den Patienten helfen, ihre Symptome wirksam zu bewältigen.

Neurologen

Neurologen sind darauf spezialisiert, das Nervensystem und seine Auswirkungen auf die Schmerzwahrnehmung zu verstehen. Da die Fibromyalgie durch diffuse Schmerzen und eine erhöhte Reizempfindlichkeit gekennzeichnet ist, können Neurologen wertvolle Einblicke in die neurologischen Aspekte der Erkrankung geben. Sie tragen dazu bei, indem sie die komplexen Schmerzsymptome diagnostizieren und behandeln, Medikamente verschreiben, die auf die mit den Nerven verbundenen Schmerzen abzielen, und ihr Fachwissen in Bezug auf neurologische Beurteilungen anbieten, um zu verstehen, wie das Nervensystem zu den Symptomen beiträgt.

Schmerzspezialisten

Spezialisten für Schmerzmanagement verfügen über Fachwissen in der Behandlung von chronischen Schmerzen. Fibromyalgie ist durch generalisierte Schmerzen und eine Empfindlichkeit des Muskel-Skelett-Systems gekennzeichnet, die häufig von anderen Symptomen wie Müdigkeit und Schlafstörungen begleitet werden. Schmerztherapeuten kennen sich mit den verschiedenen Arten von Schmerzen aus und wenden geeignete Strategien an, darunter Medikamente, physikalische Therapie und interventionelle Verfahren, um die mit der Fibromyalgie verbundenen Beschwerden zu lindern. Sie helfen bei der Bewältigung der Symptome, der Verbesserung der Lebensqualität und der Anpassung von Behandlungsplänen unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und Reaktionen.

Physiotherapeuten

Physiotherapeuten können Personen mit Fibromyalgie auch bei der Schmerzbewältigung, der Verbesserung der Mobilität und der allgemeinen Lebensqualität helfen. Sie entwerfen angepasste Übungsprogramme, die sich auf Kräftigung, Flexibilität und aerobe Konditionierung konzentrieren und die mit Fibromyalgie verbundenen Schmerzen und Müdigkeit lindern können. Darüber hinaus bringen diese Spezialisten den Patienten Selbstmanagementstrategien, eine gute Körpermechanik und Entspannungstechniken bei, sodass sie sich aktiv an ihrer Behandlung beteiligen können. Durch die Behandlung spezifischer Probleme des Bewegungsapparats und die Förderung einer allmählichen Steigerung der körperlichen Aktivität helfen Physiotherapeuten bei der Bewältigung der Symptome, der Verringerung von Behinderungen und der Verbesserung der Funktionalität, sodass Menschen mit Fibromyalgie ein aktiveres und erfüllteres Leben führen können.

Spezialisten für mentale Gesundheit

Fibromyalgie verbindet häufig körperliche Symptome mit emotionalen Problemen wie Angstzuständen, Depressionen und Stress aufgrund der chronischen Schmerzen und ihrer Auswirkungen auf das tägliche Leben. Fachkräfte für psychische Gesundheit wie Psychologen und Psychotherapeuten leisten eine wesentliche Unterstützung, indem sie sich mit den mentalen und emotionalen Aspekten der Fibromyalgie befassen. Sie bieten Bewältigungsstrategien, Verhaltenstherapien und emotionale Unterstützung an, um Stress zu bewältigen, die Stimmung zu verbessern, Resilienz zu entwickeln und das allgemeine Wohlbefinden zu stärken. Die Einbeziehung von Fachkräften für psychische Gesundheit in das Behandlungsteam gewährleistet eine umfassende Betreuung, die sowohl physische als auch psychologische Aspekte berücksichtigt, wodurch bessere Ergebnisse für Menschen mit Fibromyalgie erzielt werden können.

Augenärzte

Augenärzte sind für Menschen mit Fibromyalgie aufgrund der häufig mit der Erkrankung einhergehenden Symptome wie trockene Augen, verschwommenes Sehen und Lichtempfindlichkeit unverzichtbar. Fibromyalgie kann zu Augenkomplikationen wie dem Syndrom des trockenen Auges, Entzündungen und Veränderungen des Sehvermögens führen. Augenärzte spielen bei der Diagnose und Behandlung dieser Augenmanifestationen eine entscheidende Rolle. Mit ihrem Fachwissen können sie die spezifischen Augenprobleme, die häufig mit Fibromyalgie einhergehen, behandeln, indem sie Behandlungen anbieten, die von Augentropfen gegen trockene Augen bis hin zu speziellen Eingriffen bei schwerwiegenderen Komplikationen reichen. Regelmäßige Untersuchungen durch Augenärzte sind für die Früherkennung und Behandlung von neu auftretenden Augenproblemen von entscheidender Bedeutung und gewährleisten eine umfassende Versorgung für Menschen, die mit den systemischen Auswirkungen der Fibromyalgie auf die Augen konfrontiert sind.

Schlafspezialisten

Fibromyalgie führt häufig zu Schlafproblemen wie Schlaflosigkeit, Schlafapnoe oder dem Restless-Legs-Syndrom, die die mit der Krankheit verbundenen Schmerzen und die Müdigkeit noch verstärken. Schlafspezialisten können detaillierte Beurteilungen durchführen, um spezifische Schlafstörungen zu erkennen, individuelle Behandlungen zur Verbesserung der Schlafqualität vorschlagen und maßgeschneiderte Schlafmanagementpläne erstellen.

Ergotherapeuten

Ergotherapeuten konzentrieren sich darauf, Menschen in die Lage zu versetzen, ihre Autonomie bei alltäglichen Aufgaben zu verbessern. Sie bieten Unterstützung, Techniken und Schulungen für Aktivitäten wie Anziehen, Kochen, Arbeit oder Freizeit an. Außerdem geben sie Ratschläge zur effektiven Problemlösung und zur Organisation von Aufgaben. Darüber hinaus umfasst die Ergotherapie den Einsatz von Hilfsmitteln wie z. B. Badewannenbänken, um Menschen dabei zu helfen, ihre Unabhängigkeit bei der Durchführung ihrer täglichen Aktivitäten zu bewahren.

Angehörige der alternativen Medizin

Experten für alternative Medizin wie Akupunktur, Yoga, Massagetherapie und körperliche Betätigung spielen eine wichtige Rolle bei der Förderung einer ganzheitlichen Gesundheit und eines ganzheitlichen Wohlbefindens.

Das sollten Sie sich merken!

Fibromyalgie stellt vielschichtige Herausforderungen dar, die sich körperlich, emotional und sozial auf den Einzelnen auswirken. Obwohl die genaue Ursache unklar ist, erfordert eine wirksame Behandlung eine gemeinsame Versorgung, an der verschiedene Spezialisten beteiligt sind. Ein Team aus Hausärzten, Rheumatologen, Neurologen, Schmerztherapeuten, Physiotherapeuten, Fachkräften für psychische Gesundheit, Augenärzten, Schlafspezialisten, Ergotherapeuten und Angehörigen der Alternativmedizin kann alle Symptome und Komplikationen, die mit Fibromyalgie einhergehen, angehen.


Durch personalisierte Ansätze, die Medikamente, Therapie, Bewegung und ganzheitliche Interventionen umfassen, kann dieses umfassende Versorgungsnetz die Lebensqualität von Menschen, die mit der Komplexität der Fibromyalgie konfrontiert sind, erheblich verbessern.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?  

Klicken Sie auf Ich mag oder teilen Sie Ihre Gedanken und Fragen mit der Gemeinschaft in den untenstehenden Kommentaren!

Alles Gute!


Kommentare

Sie werden auch mögen

Fibromyalgie, wie kann man seinen Alltag anpassen?

Fibromyalgie

Fibromyalgie, wie kann man seinen Alltag anpassen?

Den Artikel lesen
Fibromyalgie: ein Gefühl von diffusem Brennen

Fibromyalgie

Fibromyalgie: ein Gefühl von diffusem Brennen

Den Artikel lesen
Die psychotherapeutische Behandlung von Fibromyalgie, welche Vorteile hat sie?

Fibromyalgie

Die psychotherapeutische Behandlung von Fibromyalgie, welche Vorteile hat sie?

Den Artikel lesen
Fibromyalgie und Schlafstörungen: Alles, was Sie wissen sollten!

Fibromyalgie

Fibromyalgie und Schlafstörungen: Alles, was Sie wissen sollten!

Den Artikel lesen

Meistkommentierte Diskussionen