https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/asthma.jpg

Patienten Asthma

10 antworten

45 gelesen

Thema der Diskussion



Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Wenn nicht ihr von Asthma betroffen seid, sondern eure Kinder oder z. B. auch Enkel, könnt ihr euch hier zu Themen austauschen, die speziell auf diese Situation zutreffen.

Mit welchen Schwierigkeiten, Problemen seid ihr konfrontiert? Wie fühlt ihr euch von den Ärzten unterstützt? Was vermeidet ihr? Wie klappt es mit dem Asthmaspray? Wie alt ist euer Kind? etc.

Wünsche euch einen guten Austausch!

Andrea

Beginn der Diskussion - 10.01.17

Asthma und Kinder


Gepostet am
Guter Ratgeber

Wen interessiert das Thema?

Asthma und Kinder


Gepostet am
Guter Ratgeber

Ich versuch's nochmal...

Asthma und Kinder


Gepostet am

Mich interessierts - mein Sohn ist 13 und aufgrund von Allergien ab dem Frühjahr immer wieder nach Anstrengung mit Asthma konfrontiert. Er bekommt schwer Luft, sein Gaumen ist geschwollen oder überempfindlich. Vor 2 Jahren hat er vom Lungenfacharzt befristet Montelucast verschrieben bekommen, ein Inhalationsgerät verwenden wir ebenfalls. Ich hab nach einem Hinweis heute Curcuma und Weihrauch Präparate bestellt. Hat wer Erfahrungen mit der Einnahme von Curcuma und Weihrauch als Unterstützung bei Asthma (vor allem in dem Alter von ab 13) und gibt es weitere Erfahrungen, dir mir helfen, als Vater nicht das Gefühl zu haben, jetzt etwas zu verabsäumen, was in den späteren Jahren nicht mehr reparabel ist.

LG Lucas

Asthma und Kinder


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo lucasg

habe kein Kind mit Asthma, aber hatte selbst Asthma (wenn ich die Allergene vermeide, geht's...) und eine Bekannte, deren Tochter (8 Jahre) schon von klein auf Asthma hat.

Ich würde mit Asthma auf Haustiere verzichten, v. a. auf solche, die Haare haben. Katzen können Asthma ganz schön verschlimmern oder sogar erst verursachen.

Ansonsten nur so Dinge, die du sicher schon durchführst und weißt: Das Kind sollte nicht in einer Umgebung aufwachsen, in der geraucht wird. Meine Bekannte hält sich leider gar nicht daran. Da raucht die ganze Familie in der Wohnung (Katze haben sie sich jetzt übrigens auch zugelegt) und die kleine braucht alle zwei Monate den Notarzt...

Hast du mit deinem Arzt über Kurkuma und Weihrauch geredet?

Selbst herumtherapieren würde ich nicht.

Meine Nichte hatte viel Bronchitis, als sie klein war. Der Arzt befürchtete damals, daraus würde sich Asthma entwickeln, wenn die Bronchitis zu oft auftritt. Inhalationen ließ sich die Kleine aber nicht gefallen. Er verschrieb dann irgendwann Kortisontabletten, damit die Bronchitis schnell abklang.

Ich nehme an, die Inhalation ist im Alter von 13 kein Problem mehr. Da machen die Kids so etwas mit. Meine Nichte war damals etwa 2 Jahre und akzeptierte das überhaupt nicht.

Was löst bei deinem Sohn Asthma aus? Wart ihr schon auf einer Asthmaschulung?

LG

Loreley

Asthma und Kinder


Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer möchte sich noch austauschen?

Asthma und Kinder


Gepostet am

@Loreley

Hallo Loreley,

danke für Dein Schreiben - mit dem Arzt hab ich noch nicht gesprochen, werde ich aber machen, hast natürlich recht. Inhaliert wird und ist kein Problem, aber über eine Asthmaschulung muss ich mich erst informieren, wusste davon noch nichts....

Hausstaub und  Gräserpollen sind die Hauptauslöser.

Liebe Grüße

Lucas

Asthma und Kinder


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo lucasg

ja, soweit ich weiß, gibt es für Kinder und ihre Eltern Asthmaschulungen.

Bei einer Hausstauballergie solltest du auch darauf achten, was für Böden ihr zu Hause habt, und auch die Wahl des richtigen Staubsaugers kann wichtig sein.

Manche pusten den Staub ja etwas feiner wieder raus. Das vertrage ich z. B. gar nicht. Gibt mittlerweile spezielle Staubsauger für Allergiker, sind teurer, aber die Investition lohnt sich.

Habt ihr's wegen der Gräserpollen schon mal mit einer Desensibilisierung probiert bzw. hast du den Arzt mal darauf angesprochen?

LG

Loreley

Asthma und Kinder


Gepostet am
Guter Ratgeber

Habe gerade gesehen, Andrea

hat zu Asthmaschulungen ein eigenes Thema eingestellt. Hat sich allerdings noch keiner dazu ausgetauscht:

https://member.carenity.dehttps://www.carenity.de/forum/andere-diskussionen/asthma-oder-copdbehandlungen/asthmaschulungen-1410

Schönes Wochenende!

Loreley

Asthma und Kinder


Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer von euch hat ein Kind, das an Asthma erkrankt ist?

Meistkommentierte Diskussionen