Micro-RNAs könnten als Biomarker dienen

https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/parkinson.jpg

Patienten Parkinson

0 antwort

1 gelesen

Thema der Diskussion


• Community Managerin
Gepostet am

Liebe Mitglieder,

Forscher der Universität des Saarlandes haben herausgefunden, dass der Spiegel gewisser RNAs, besonders Micro-RNA, als Biomarker dienen kann. Diese erlauben, den Krankheitsverlauf von Parkinsonpatienten nachzuvollziehen und können zur frühzeitigen Behandlung der Erkrankung einen großen Beitrag leisten.

Einen Artikel zum Thema (mit Verweis auf den Originalbeitrag) gibt es beim Deutschen Ärzteblatt.

Herzliche Grüße,
Bianca vom Carenity-Team

 

Meistkommentierte Diskussionen