«
»

Top

COPD, häufige Missverständnisse über Ursachen, Symptome und Behandlung

Veröffentlicht am 27.09.2021 • Von Claudia Lima

Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine chronische Krankheit, die die Bronchien in fortschreitender Weise angreift und zu einer beschleunigten Zerstörung der Lunge führt.

Was sind die Ursachen? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Kann sie geheilt werden?

Wenn Sie Antworten suchen, lesen Sie unseren Artikel!

COPD, häufige Missverständnisse über Ursachen, Symptome und Behandlung

COPD: Worum handelt es sich bei dieser Erkrankung? 

Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung, kurz COPD, oder "chronische Bronchitis" ist eine chronisch entzündliche Erkrankung der Bronchien. Das bedeutet, dass es zu einer dauerhaften und fortschreitenden Verengung der Atemwege und einer Zerstörung der Lungenbläschen kommt, was als Emphysem bezeichnet wird.

Die Erkrankung führt zu Atembeschwerden, was sich durch Kurzatmigkeit, einer Beeinträchtigung der Lebensqualität und einem hohen Sterberisiko zeigt.

Die Hauptursache für COPD ist das Rauchen. Sie ist daher bei Rauchern häufiger anzutreffen. 

Auch andere Ursachen können für COPD verantwortlich sein und betreffen auch Nichtraucher:   

  • Passivrauchen,
  • Innenraumverschmutzung (Holz, Kohle ...) und Umweltverschmutzung (Feinstaub)
  • Berufliche Exposition gegenüber Stoffen in einem industriellen oder landwirtschaftlichen Umfeld
  • Genetische Vererbung, im Falle eines Alpha-1-Antitrypsin-Mangels, einem Defekt, der die Lunge betrifft
  • Die Folgen bestimmter Krankheiten wie Drogenabhängigkeit, HIV, Anorexia nervosa und andere

Die Symptome, die von den Patienten oft unterschätzt werden, sind chronischer Husten, Auswurf und Kurzatmigkeit. COPD verschlimmert sich allmählich und wird von Exazerbationen (Episoden einer Verschlechterung der Symptome) begleitet.

Um COPD zu behandeln, muss das Rauchen eingestellt werden
. Je nach Schwere der Erkrankung werden dann Bronchodilatatoren, Kortikosteroide und Antibiotika verschrieben, hauptsächlich zur Behandlung der Symptome. Zudem gibt es noch die Atemrehabilitation zur Erleichterung der Atmung und zur Wiedererlangung des Atems, und in den schwersten Fällen die Sauerstofftherapie.

COPD in Zahlen 

In Deutschland leiden fast 6,8 Millionen Menschen an chronischer Bronchitis, d. h. mindestens 8% der erwachsenen Bevölkerung. Die Krankheit ist für über 20 000 Todesfälle pro Jahre in Deutschland verantwortlich. 

In Europa sind 23 Millionen Menschen davon betroffen. Etwa 15 % der COPD-Fälle treten bei Nichtrauchern auf, in den Entwicklungsländern sind es sogar 50 %.

Nach Schätzungen der WHO ist COPD bis zum Jahr 2020 die fünfthäufigste Krankheit der Welt geworden und soll die dritthäufigste Todesursache sein.

In 80 % der Fälle ist das Rauchen die Hauptursache.

Es gibt viele Missverständnisse über COPD, welche sind das?

Kann die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung mit einem einfachen Test diagnostiziert werden?

Wahrdie Spirometrie wird zur Messung der Atemkapazität verwendet. Anhand des Ergebnisses dieser Untersuchung lässt sich die Krankheit nach dem Schweregrad der Atembeschwerden einordnen.

Ermöglichen die Symptome von COPD eine rasche Diagnose? 

Falsch, denn diese entwickeln sich langsam, werden fälschlicherweise mit dem Alter in Verbindung gebracht und oft vernachlässigt.

Ist COPD unheilbar? 

Falsch, die Symptome können behandelt und der Alltag verbessert werden, je nachdem, wie weit die Krankheit fortgeschritten ist und wie gut die Person jeweils auf die Behandlung anspricht.

Die Ernährung hat keinen Einfluss auf COPD? 

Falsch, bei Übergewicht werden Lunge und Herz stärker belastet und bei Untergewicht führen die Symptome zu mehr Komplikationen. Es sollte auf eine ausgewogene Ernährung geachtet werden.

Ist die Einstellung des Rauchens der beste Weg, um gegen COPD zu kämpfen? 

WahrRauchen trägt zu einer Entzündung der Bronchien und zu einer Verschlimmerung der Krankheitssymptome bei.

Müssen sich Personen mit COPD impfen lassen? 

Wahr, die Grippeschutzimpfung ist verpflichtend (einmal im Jahr) sowie die Impfung gegen Pneumokokken (alle 5 Jahre). Eine Impfung gegen Covid-19 wird dringend empfohlen.

Ist COPD eine seltene Krankheit? 

Falsch, es wird geschätzt, dass weltweit mehr als 64 Millionen Menschen mit COPD leben

Falls Zweifel bestehen, sollten sofort Untersuchungen durchgeführt werden, da eine frühzeitige Diagnose, insbesondere bei vorzeitig betroffenen Frauen, eine wirksame Behandlung ermöglicht. Man schätzt, dass 2/3 der Menschen nicht wissen, dass sie COPD haben.

Die wissenschaftliche Forschung geht weiter, und es entstehen neue Behandlungsmöglichkeiten. Ein Patient, der an einem Emphysem leidet, erhielt im Universitätskrankenhaus von Limoges eine Klappe, eine innovative Behandlung für COPD. Weitere Informationen in dem beigefügten Artikel: Limoges, das Universitätsklinikum bringt neue Maßnahmen bei der Behandlung von Patienten mit Emphysem

Finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen auch in unserem Video:


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?    
 

Klicken Sie auf Ich mag oder teilen Sie Ihre Gedanken und Fragen mit der Gemeinschaft in den untenstehenden Kommentaren!     

Alles Gute!


4
avatar Claudia Lima

Autor: Claudia Lima, Gesundheitsredakteurin

Claudia ist Content Creator bei Carenity und hat sich auf das Schreiben von Gesundheitsartikeln spezialisiert.

Claudia hat einen MBA in Vertriebs- und Marketingmanagement und bildet sich im Bereich Digital... >> Mehr erfahren

1 Kommentar


xtomtom
am 30.09.21

Ich vermisse genaue Daten und Fakten z.B. bei der Ernährung ansonsten sind die Infos zu allgemein und zu Hauf publiziert.

Sie werden auch mögen

Lungen-Rehabilitation bei COPD: "Ich habe gelernt, besser zu atmen und meinen Stress zu bewältigen"

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

Lungen-Rehabilitation bei COPD: "Ich habe gelernt, besser zu atmen und meinen Stress zu bewältigen"

Lesen
Wie kann man das Rauchen aufgeben und so das Fortschreiten von COPD aufhalten?

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

Wie kann man das Rauchen aufgeben und so das Fortschreiten von COPD aufhalten?

Lesen
Behandlung von COPD mit Radiofrequenz-Energie

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

Behandlung von COPD mit Radiofrequenz-Energie

Den Artikel lesen
Alles, was Sie über COPD und das Coronavirus wissen müssen!

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

Alles, was Sie über COPD und das Coronavirus wissen müssen!

Den Artikel lesen

Meistkommentierte Diskussionen

Infoblatt Krankheit