COPD: Wie sieht eure medikamentöse Behandlung aus?

https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/chronisch-obstruktive-lungenerkrankung.jpg

Patienten Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

1 antwort

11 gelesen

Thema der Diskussion



Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Die Symptome von COPD können mit Medikamenten gelindert werden, so dass sich die Lebensqualität des einzelnen Patienten verbessert. Im Anfangsstadium der Krankheit werden Bronchodilatatoren verschrieben. Sie erweitern die Atemwege und verhindern Atemnot. Bronchodilatatoren werden in Form von Sprays verordnet.

Hauptteil der medikamentösen Therapie bei COPD sind:

-          - Bronchodilatatoren, die die Bronchien erweitern und die Luftzufuhr verbessern

-          - Entzündungshemmende Glukokortikoide (Kortison)

-          - Mukopharmaka, die in den Bronchien festsitzenden Schleim lösen

Wie sieht eure medikamentöse Behandlung aus?

Lg

Andrea

Beginn der Diskussion - 21.05.17

COPD: Wie sieht eure medikamentöse Behandlung aus?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Wen interessiert das Thema?

Meistkommentierte Diskussionen