Wann kommt es bei euch v. a. zu Atemnot?

https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/chronisch-obstruktive-lungenerkrankung.jpg

Patienten Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

81 antworten

1.474 gelesen

Thema der Diskussion



Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Wann kommt es bei euch v. a. zu Atemnot?

LG

Loreley

Beginn der Diskussion - 21.10.17

Wann kommt es bei euch v. a. zu Atemnot?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer möchte sich austauschen?

Wann kommt es bei euch v. a. zu Atemnot?


Gepostet am

Hallo,

bei mir kommt es hauptsächlich beim Treppensteigen und Bergauf laufen zu Atemnot.

Wann kommt es bei euch v. a. zu Atemnot?


Gepostet am

Hallo an Alle

Bei mir kommt es auch beim Treppensteigen zur Luftnot.Ich  laufe aber trotzdem.Nehme nicht den Fahrstuhl. 

Viele Grüsse Krissi

Wann kommt es bei euch v. a. zu Atemnot?


Gepostet am

manchmal ohne Grund, sitze am Schreibtisch ohne jegliche Bewegung, oder abends vor dem TV und plötzlich Hustenanfall und kann nicht mehr einatmen. Durch die gelernten Übungen geht es dann nach ein paar, ich denke immer MInuten, aber es sind nur Sekunden wieder.

Während beim Laufen, Treppensteigen und Wandern (Bergsteigen) kommt es einfach , wenn die Lunge sich Luft verschaffen will und ich huste ab.

Was für mich immer schrecklich ist, wenn ich Laufe und mir bläst jemand von Vorne den Rauch aus der Zigarette ins Gesicht! Da reagiere ich sofort, obwohl ich nie geraucht habe!

Allerdings habe ich gelernt beim Treppensteigen, rechte Bein auf Treppe einatmen, linkes Bein auf Treppe ausatmen. Das funktioniert super, da geht es ohne Husten auch in den 6. Stock!

Wann kommt es bei euch v. a. zu Atemnot?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Vielen Dank für eure Antworten, @Krissi1947‍  und @haste1004‍ 

Wenn ich recht unfit bin, d. h. länger keinen Sport gemacht habe, merke ich das auch, wenn's bergauf geht. Bin ich mindestens einmal die Woche 45 min auf dem Laufband (ich "jogge" nicht, sondern laufe nur schnell), habe ich erheblich mehr Puste.

Bei mir tritt Atemnot v. a. bei Smog auf, außerdem wenn der Nachbar meint, im Garten irgendetwas verbrennen zu müssen, bei bestimmten Parfums oder anderen Gerüchen (insbesondere Moschus), teilweise wenn ich auch nur Angst habe, eventuell auf irgendetwas allergisch zu reagieren. Tagelangen Nebel vertrage ich auch schlecht und die starke Luftfeuchtigkeit im iberischen Mittelmeerraum macht mir auch zu schaffen.

An deinen Tipp zum Treppensteigen versuche ich künftig zu denken, Xanadu!

Wann kommt es bei euch v. a. zu Atemnot?


Gepostet am

Hallo Haste.Das mit dem Treppen steigen und atmen,rechte Bein einatmen,linke Bein ausatmen kannte ich noch gar nicht.Danke für den Tip.Das werde ich natürlich ausprobieren.

Gruss Krissi

Wann kommt es bei euch v. a. zu Atemnot?


Gepostet am

Hallo Zusammen, bin neu hier im Forum, habe COPD Gold III bis IV mit Emphysem. Luftnot entsteht bei mir bei jeglicher Bewegung. Habe mir einen Rollator angeschafft, um meinen Aufenthalt draußen zu ermöglichen. Zur Erleichterung bei Luftnot wende ich die Lippenbremse an, dadurch entspannen sich die Bronchen und ich kann besser ein- und ausatmen. 

Beim Treppensteigen habe ich eine etwas andere Vorgehensweise.... Fuß auf die Stufe stellen, tief einatmen und dann drei Stufen nehmen unter langem ausatmen, einschließlich Lippenbremse. 

Mich wünsche allen Atemlose einen schönen Tag

LG Sybille

Wann kommt es bei euch v. a. zu Atemnot?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Willkommen bei uns, @syseso‍ !

Wann kommt es bei euch v. a. zu Atemnot?


Gepostet am

Vielen Dank Loreley, ich schau mich hier erst einmal ein wenig um.?

Meistkommentierte Diskussionen