Operation: Wie geht's euch seither?

/static/themes-v3/default/images/default/home/bg-generic.jpg?1516194360

Patienten Akromegalie

12 antworten

111 gelesen

Thema der Diskussion



Gepostet am

Ich bin seit einem Jahr operiert aber Veränderung kaum spürbar wie sieht es bei euch aus

Beginn der Diskussion - 05.09.16

Operation: Wie geht's euch seither?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Simonie , Yvonne13 , osmar.curi , lololol würdet ihr euch gerne mit Sandraf austauschen?

LG

Andrea

Operation: Wie geht's euch seither?


Gepostet am

Huhu Sandraf ,

könntest du ein bisschen mehr zu deiner OP erzählen, bitte?

Der Arzt hat das bei meinem letzten Termin angesprochen, aber ich weiss nicht so recht, ob ich mich darauf einlassen soll.

So wie sich das bei dir anhört, bringt das ja nicht unbedingt viel oder?

Grüsschen

Trauminsel

Operation: Wie geht's euch seither?


Gepostet am

Hallo Trauminsel,

Doch doch die okay war schon notwendig um gut zu. Ich habe mich etwas unglücklich ausgedrückt. Internistische Dinge haben sich bei mir komplett verändert zum einen erstmal langzeitzuckerwert von 11,3 auf 5,2 gesunken. Zum anderen ist mein Blutdruck etwas besser geworden meine Füße sind nicht weiter gewachsen meine Hände sind nicht weiter gewachsen aber all das was ich bis zu diesem Tag verändert hat er lässt sich nicht mehr rückgängig machen. Die OP selber wurde bei mir in Tübingen durchgeführt ich war sehr sehr zufrieden dort. Ich würde immer wieder hingehen und ihnen mein Vertrauen geben. Das einzigste das einzigste was ich meinte mit es hat sich nichts verändert ist meine körperliche Situation sprich ich bin nach wie fertig und ich habe den Eindruck dass es noch schlechter runter geht wie es ihr schon die ganzen Jahre der Fall war

Operation: Wie geht's euch seither?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo Sandraf ,

was verstehen Sie unter "es geht schlechter runter"?

LG

Andrea

Operation: Wie geht's euch seither?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Meinst du mit "fertig", du bist extrem müde oder dass du psychisch ziemlich am Ende bist, Sandraf ?

LG

Loreley

Operation: Wie geht's euch seither?


Gepostet am

Huhu,

die Frage hatte ich mir auch gestellt. Was für Blutdruck hast du jetzt, Sandraf ?

Nochmal Grüsschen

Trauminsel

Operation: Wie geht's euch seither?


Gepostet am

Hallo zusammen,

Ich muss gestehen dass ich die Zeilen die ich schreibe in mein Handy spreche ich habe es nicht noch mal Korrektur gelesen. Mein Handy versteht mich sehr sehr schlecht. Die Operation war das einzig Richtige. Und wie schon erwähnt hatte war mein Zucker Problem eines der größten Schwierigkeiten da es sich nicht in den Griff kriegen ließ. Ab dem Zeitpunkt direkt nach der OP war mein Zuckerwert in Ordnung und ist es auch heute noch. Das einzige was sich bei mir nicht verändert hat ist meine körperliche Situation bezogen auf die starken Wassereinlagerungen in meinem Körper und meinem Gewicht wir hatten die Hoffnung dass ich das nach dem Eingriff auch ein Stückchen weit wieder regulieren würde. Leider ist dies nicht eingetreten. Alle Körperteile die bis zu dem Zeitpunkt der OP schon verändert sind werden auch nicht mehr normal werden. Spezielle meinem Fall bedeutet dass meine Füße bleiben so groß wie sie sind meine Hände meine Finger bleiben so wie sie sind meine Veränderungen die man im Gesicht war nimmt bleiben so und meine Zunge ist nach wie vor groß. Ich habe Schwierigkeiten dass mich fremde Menschen verstehen da ich sehr verwaschen spreche. Mein Blutdruck ist aufgrund von Übergewicht nach wie vor hoch Punkt Abnehmversuche sind bisher alle gescheitert.

Im Moment bin ich sehr bitte. Aber meine Nebenniere und alles ist in Ordnung ist es vermutlich einfach eine kleine depressive Episode 

Operation: Wie geht's euch seither?


Gepostet am

Vielleicht interessieren dich dann auch die Diabetesforen hier, Sandraf ?

So was gibt es hier bestimmt auch und da ist sicher etwas mehr los als in der Akromegalie. Diabetes ist ja schon fast eine neue Volkskrankheit.

Operation: Wie geht's euch seither?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo Simonie ,

möchten Sie sich auch zum Thema Akromegalie und OP austauschen?

LG

Andrea

Meistkommentierte Diskussionen