Hepatitis C: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 beurteilen?

/static/themes-v3/default/images/default/home/bg-generic.jpg?1516194360

Patienten Hepatitis C

10 antworten

55 gelesen

Thema der Diskussion



Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 (ganz schlecht) bis 10 (sehr gut) beurteilen?

Warum?

LG

Andrea

Beginn der Diskussion - 28.01.16

Hepatitis C: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 beurteilen?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Lana07 , Ailynn , Rassilon , Absolom , machete06 , hansgisi , Jenny86, würdet ihr euch gerne austauschen? 

Hepatitis C: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 beurteilen?


Gepostet am

Ich wurde 2010 Lebertransplantiert und zum Glück war danach der Hepatitis C Virus nicht mehr nachweisbar. Er war mit meiner alten Leber,in der er sich festgesetzt hatte verschwunden. Davor hatte ich mit der Leberzirrose sehr große Probleme und eigentlich fast keine Lebensqualität mehr. Da ich schon mit 12 Jahren an Hep.C erkrankt bin, erinnere mich kaum noch daran. Nur die anfangs ständige extreme Übelkeit und natürlich meine Gelbfärbung habe ich noch gut in Erinnerung.

MfG

Absolom

Hepatitis C: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 beurteilen?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo Absolom ,

danke für Ihre Antwort. Vielleicht interessiert Sie dann auch diese Diskussion:

https://member.carenity.dehttps://www.carenity.de/forum/transplantation/leben-mit-transplantation-graft/wie-geht-es-euch-seit-eurer-transplantation-388

LG

Andrea

Hepatitis C: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 beurteilen?


Gepostet am

Die Hepatitis C war bei mir eine Zufallsdiagnose 2015 und ich war total fertig. Nachdem ich mir einen Hepatologen in Berlin gesucht habe, erfuhr ich nach einigen Untersuchungen ! Das ich mir die Hepatitis C bei einer meiner beiden Herzoperationen 1964 oder 1971 zugezogen habe. Jetzt bin ich 56 Jahre und habe 2015 auf Anraten des Hepatologen eine Therapie gemacht mit Harvoni und Ribafirin und es sind bei den beiden Nachuntersuchungen keine Viren mehr nachgewiesen. Ich kann nur jeden empfehlen eine Therapie zu machen! 

Viele Grüsse Angsthase 

Hepatitis C: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 beurteilen?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Danke für die Antwort, Lana07 . Wie sah es bei Harvoni und Ribafirin bei Ihnen mit Nebenwirkungen aus? Haben Sie beide Medikamente gut vertragen? Wie wurden sie verabreicht?

LG

Andrea

Hepatitis C: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 beurteilen?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer möchte sich noch austauschen?

Hepatitis C: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 beurteilen?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer möchte sich der Diskussion noch anschließen? Ailynn vielleicht?

Hepatitis C: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 beurteilen?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer möchte noch mitdiskutieren?

Hepatitis C: Wie würdet ihr eure Lebensqualität auf einer Skala von 0 bis 10 beurteilen?


Gepostet am

Guten Morgen, ich bin mal wieder da :-)

Ich glaube an anderer Stelle hab ich das auch schon erwähnt dass ich Harvoni sehr gut vertragen habe. Eines muß ich allerdings dazu sagen, dieses Medikament hat mein Immunsystem sehr stark angegriffen. Ich war während der Einnahme und noch viele Wochen nach dem Absetzen ständig krank, erkältungsmäßig. Mein Körper hatte einfach nicht mehr die Kraft sich gegen Viren und Bakterien zu wehren, obwohl ich einige Mittelchen zur Immunstärkung genommen habe. Jetzt, ein halbes Jahr später, geht es so langsam wieder aufwärts.

Und übrigens, ich bin geheilt, hab Top Blutwerte, alles im grünen Bereich. Das war vorher nie der Fall.

Liebe Grüße in den Sonntag

Ailynn