https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/arthrose.jpg

Patienten Arthrose

5 antworten

24 gelesen

Thema der Diskussion

2

Carenity-Mitglied
Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Häufig ist eine medikamentöse Behandlung bei Arthrose unverzichtbar.

Mit welchen Hausmitteln ihr den Behandlungserfolg bei Arthrose unterstützen könnt, zeigen wir euch hier:

1. Wickel mit Heilerde

Heilerde bekommt ihr in Apotheken, Reformhäusern und Bioläden.

Wie wird's gemacht?

Aus Heilerde und Wasser streichfähigen Brei anrühren. Bei akuten Schmerzen kaltes, bei chronischen Schmerzen warmes Wasser verwenden. Brei fingerdick auf das betroffene Gelenk auftragen und mit einem feuchten Tuch bedecken. Mehrere trockene Tücher darum wickeln und mit einer Sicherheitsnadel befestigen. Heilerde-Wickel ca. 90 min am Gelenk lassen, bis die Heilerde "bröselig" wird.

2. Kohlwickel

Kohlwickel kommen bei Arthrose und rheumatischen Erkrankungen schon sehr lange zum Einsatz.

Und so geht's:

Wasser zum Kochen bringen und darin Weißkohl- oder Wirsingblätter ca. 20 Minuten blanchieren, bis sie weich sind. Blätter abkühlen lassen. Blätter mit einem Nudelholz walzen, bis der Saft austritt. Kohlblätter um das betroffene Gelenk wickeln und mit einem Verband fixieren. Kohlwickel mindestens 2 h lang einwirken lassen. Täglich anwenden, am besten abends.

3. Arnika

Umschläge mit Arnika machen oder sich eine Arnika-Creme besorgen.

4. Quarkwickel

Auch Quarkwickel können bei Arthrose und rheumatischen Erkrankungen Schmerzen lindern.

Wie funktioniert's?

Magerquark mit etwas Olivenöl verrühren. Auf das betroffene Gelenk etwa 1 cm dick auftragen. Mehrmals täglich wiederholen.

5. Senfkompressen

Wer möchte, kann es auch mal mit Senfkompressen probieren:

So geht's:

Mit einer Senfmühle oder einem Pürierstab selbst etwa 3 Esslöffel Senfmehl herstellen. Senfmehl in ca. 3 Liter 45°C warmes Wasser einrühren. 10 min quellen lassen. Leinentuch in dem Sud einweichen, auswinden und um das betroffene Gelenk wickeln.

Für mehr Informationen:

Senfwickel und -pflaster:

http://www.dein-senf.de/heilmittel-senf/senfpflaster.html

Kohlwickel:

http://www.liebenswert-magazin.de/nicht-nur-bei-arthrose-kohlwickel-als-bewaehrtes-hausmittel-1145.html

Hausmittel bei Arthrose:

http://www.ratgeber-muskeln-gelenke-knochen.de/gelenke/arthrose/tipps/

LG

Andrea

PS: Zögert nicht, euch in dieser Diskussion rund um Hausmittel bei Arthrose auszutauschen und den anderen mitzuteilen, was euch gut tut.

Beginn der Diskussion - 10.09.17

5 Hausmittel, die bei Arthrose den Behandlungserfolg unterstützen können
1

Carenity-Mitglied
Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Habe noch nichts davon probiert, aber das kann man ja mal machen.

Danke!

Gruß

Verena

5 Hausmittel, die bei Arthrose den Behandlungserfolg unterstützen können
Carenity-Mitglied
Gepostet am

Hallo, Danke Verena, für die Tipps. Werde ich ausprobieren,wenn es notwendig wird.

5 Hausmittel, die bei Arthrose den Behandlungserfolg unterstützen können
Carenity-Mitglied
Gepostet am
Guter Ratgeber

Die Tipps sind von Andrea

5 Hausmittel, die bei Arthrose den Behandlungserfolg unterstützen können
Carenity-Mitglied
Gepostet am

Hallo, Danke Andrea.

5 Hausmittel, die bei Arthrose den Behandlungserfolg unterstützen können
Carenity-Mitglied
Gepostet am
Guter Ratgeber

Hab's jetzt mal mit Quarkwickeln probiert und muss sagen, es hilft.