Diabetes: Ketone können den Blutzucker senken

https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/diabetes-typ-2.jpg

Patienten Diabetes Typ 2

2 antworten

49 gelesen

Thema der Diskussion



Gepostet am
Guter Ratgeber

Diabetes: Ketone können den Blutzucker senken

Eine Studie zeigt, dass ein spezielles Getränk mit Ketonen Diabetes-Patienten künftig dabei helfen könnte, ihre Blutzuckerwerte zu senken. So steigt der Blutzuckerwert bei Menschen, die diesen Drink zu sich nehmen, nach einem zuckerreichen Snack wesentlich weniger in die Höhe.

Zum Gewinnen von Energie verbrennt unser Körper normalerweise v. a. Zucker und Kohlenhydrate. Hat er Hunger, verbrennt er Fett. Von der Leber werden dabei sog. Ketonkörper hergestellt, ein Effekt der auch bei der Low-Carb-Ernährung auftritt, weshalb sie auch als ketogene Diät bezeichnet wird.

Die von der Leber produzierten Ketone scheinen nicht nur das Abnehmen zu unterstützen, sie sollen auch entzündungshemmende Effekte haben und den Blutzuckerspiegel senken können.

Wissenschaftler der University of British Columbia in Kelowna sind nun der Frage nachgegangen, ob dies auch gilt, wenn man dem Körper von außen Ketone zuführt.

Hierzu verabreichten sie zwanzig gesunden Probanden nach einer zehn Stunden andauernden Fastenphase jeweils ein Ketonester-Getränk bzw. einen Placebo-Drink. Eine halbe Stunde später tranken die Teilnehmer dann eine Flüssigkeit mit 75 g Zucker. Anschließend wurde der Blutzuckerwert der Probanden über einen Zeitraum von 2,5 Stunden alle 15 bis 30 Minuten gemessen. Dabei zeigte sich, dass sich zwischen den beiden Probandengruppen ein entscheidender Unterschied ergab.

So fiel die typische Blutzuckerspitze, die sich nach stark zuckerhaltiger Nahrung ergibt, bei den Teilnehmern, die Ketone zu sich genommen hatten, viel weniger stark aus.

Es scheint daher, dass ketonhaltige Nahrungsergänzungsmittel Blutzuckerschwankungen entgegenwirken, woraus sich künftig möglicherweise ein neuer Therapieansatz für Typ-2-Diabetiker ergeben kann.

Quelle:

Ketone gegen Diabetes?







Beginn der Diskussion - 18.02.18

Diabetes: Ketone können den Blutzucker senken


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Ebenfalls sehr interessant, allerdings befürchte ich, dass das manche dazu verführt, noch mehr Ungesundes zwischendurch zu essen.

Gruß

Verena

Diabetes: Ketone können den Blutzucker senken


Gepostet am
Guter Ratgeber

Diese Gefahr besteht zu recht. Wenn ich mich recht entsinne, werden Ketone im Urin nachgewiesen , dann hat der Diabetes die Nieren schon entscheidend geschädigt. Oder bringe ich hier schon was durcheinander ?

Meistkommentierte Diskussionen