https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/diabetes-typ-2.jpg

Patienten Diabetes Typ 2

50 antworten

493 gelesen

Thema der Diskussion



Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo,

informiere mich derzeit sehr über Diabetes, weil ich selbst Prädiabetes habe.

Bin dabei gestern auf einen Artikel zu Metformin gestoßen (findet ihr in der Bibliothek).

Mich interessiert daher, ob ihr tatsächlich solche Magen-Darm-Beschwerden (Übelkeit, Durchfall, Erbrechen...) habt (oder andere Nebenwirkungen), wie im Artikel dargestellt.

Gruß

Verena

Beginn der Diskussion - 21.06.16

Nebenwirkungen von Metformin


Gepostet am
Guter Ratgeber

PS: Den Artikel findet ihr hier: https://member.carenity.dehttps://www.carenity.de/forum/diabetes-typ-1/bibliothek-diabetes/metformin-hilft-bei-typ2diabetes-790

Nebenwirkungen von Metformin


Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer möchte Verena antworten?

Nebenwirkungen von Metformin


Gepostet am
Guter Ratgeber

Habe dies auch gelesen, sind wichtige Anhaltspunkte. Mein Diabetologe sagt immer, Metformin hat eine abführende Wirkung. Habe davon noch nichts bemerkt, die Schmerzmittel sind verstopfend. Dagegen setze ich Macrogol ein, wirkt sanft. Nur darf ich dieses Mittel nicht mehrere Tage hintereinander einnehmen, dann bekomme ich fürchterliche Unterleibsschmerzen. Und jetzt erklärt sich das von selbst,die erste Dosis wird mit dem Darminhalt ausgeschieden. Die nächste Dosis trifft auf einen leeren Dickdarm und reagiert mit Metformin abführend. Das sind solche Schmerzen, da mache ich sogar noch Kopfstand. Ein weiteres Übel sind ein ständig trockener Mund und Zahnbelege, die die Oberfäche stumpf machen. Dies tritt meistens morgens nach dem Aufstehen auf, obwohl ich zur Apnoe - Maske einen Luftbefeuchter verwende.

Nebenwirkungen von Metformin


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo Rentner1 ,

vielleicht interessiert Sie auch dieses Thema.

LG

Andrea

Nebenwirkungen von Metformin


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo Freddy, vielleicht versuchen Sie es eventuell mal mit "Lactulose Hexal Sirup 66,7g/100ml.

Schmeckt süß und gibt es in der Apotheke in 1000ml Flaschen. Ist frei verkäuflich.

Die Wirkung setzt nach etwa 4 bis 6 Stunden ein und ist sanft.

Wenn ich Huddelei mit dem Stuhlgang habe nehme ich das.

Ist wegen Metformin.

Das sind eigentlich die einzigsten Nebenwirkungen die ich bei diesem Medikament habe.

Nebenwirkungen von Metformin


Gepostet am
Guter Ratgeber

ich kann nichts dergleichen bei mir feststellen

Nebenwirkungen von Metformin


Gepostet am
Guter Ratgeber

Ich bekomme Macrogol auf Kassen-Rezept und nur in Verbindung mit dem Schmerzmiittel Palexia zusammen verordnet. Andere Mittel müßte ich erst prüfen, ob diese mit meinen anderen Tabletten verträglich sind. Die Mittel müßte ich selbst käuflich erwerben. Habe so schon hohe Rechnungen in der Apotheke , da versuche ich preislich zu sparen. War am 02.07.2016 zum "einkaufen" in der Apotheke, die Rentenerhöhung war mehr als weg.

Nebenwirkungen von Metformin


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallihallo!

Hört sich alles nach ganz viel Stress an Freddy . Ist da überhaupt noch Lebensqualität vorhanden?

Gruß vom

Jonas

Nebenwirkungen von Metformin


Gepostet am
Guter Ratgeber

An manchen Tagen eindeutig nein. Gestern und heute hatte und habe ich starke Schmerzen im Rücken und den Beinen . Ist dem Wetter geschuldet, für die nächsten Tage ist  Sturm angesagt. Starke Luftdruck - Schwankungen machen mich bald wahnsinnig. Da helfen auch die stärksten Tabletten nicht mehr. War heute beim Doc und der will jetzt mit einer Procain-Basen-Therapie als Infusion die Schmerzen bekämpfen.

Meistkommentierte Diskussionen