Alter + Gewicht bei Diagnose Typ-2-Diabetes?

https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/diabetes-typ-2.jpg

Patienten Diabetes Typ 2

90 antworten

1.037 gelesen

Thema der Diskussion



Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Was mich noch interessieren würde:

Wie viele Kilo habt ihr auf die Waage gebracht, als bei euch Typ-2-Diabetes diagnostiziert wurde und wie alt wart ihr da?

Wie viel Kilo habt ihr jetzt und welche Körpergröße?

Zu mir: Prädiabetes seit 3 Jahren, 160 cm, 72 kg

Gruß

Verena

Beginn der Diskussion - 03.07.16

Alter + Gewicht bei Diagnose Typ-2-Diabetes?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Das sind ja "intime" Fragen.Meine es nur im Spass, in der Öffentlichkeit kann ich mich auch nicht verstecken.
Diabetes wurde 1997 durch den Urologen festgestellt, einfach so nebenbei. Meine Hausärztin hat gleich den Zuckertest gemacht und ich war der Gewinner. Zu dieser Zeit war ich noch 1,84 m groß und brachte so na ja, mehr oder weniger 130 Kg auf die Waage. Heute bin ich "eingelaufen" und nur noch 1,76 m groß und habe 116 Kg drauf. War schon mal bei 103 Kg und fühlte mich deutlich besser. Leider kann ich durch meine kaputte Wirbelsäule keinen Sport machen und Abnehmen nur durch Knäckebrot und Zwieback macht keinen Spass.

Alter + Gewicht bei Diagnose Typ-2-Diabetes?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallihallo!

Und wie alt seit ihr jetzt Verena und Freddy ? Bei kaputter Wirbelsäule könnte ich mir vorstellen dass Nordic Walking oder Radfahren geht. Hast du dass schon mal probiert?

Gruß vom

Jonas

Alter + Gewicht bei Diagnose Typ-2-Diabetes?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Daran gedacht habe ich auch schon öfters. Nur der innere "Schweinehund" läßt sich nicht überzeugen. Ich bin Baujahr 1953, nach Adam Riese sind das dann 62 Jahre.

Alter + Gewicht bei Diagnose Typ-2-Diabetes?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer möchte noch mitdiskutieren?

Alter + Gewicht bei Diagnose Typ-2-Diabetes?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Vielleicht saarlan , jana13 , Pieter2010 , Anwart , sächslady , Trudlsche , MonikaLeder , Rentner1 , koechli2606 ?

Alter + Gewicht bei Diagnose Typ-2-Diabetes?


Gepostet am
Guter Ratgeber

zum Thema Radfahren kann ich tun so ca 5 Km dann ist aber definitiv Feierabend ich muss dann eine sehr lange Pause machen,danach fällt es mir sehr schwer mich wieder in den Sattel zu Schwingen.

zum Thema Nordic-Walking ich kann ja so schon schlecht Laufen und muss ca alle 50-100 meter Pause machen, dann geht es weiter wenn ich Nordic machen könnte hätte ich alle 100 meter eine Bänderdehnung oder sogar Bänderriss im linken Fuss, weil ich im Fuß selbst kein Gefühl habe und somit auf steinchen trete und es nicht bemerke!, ein gesunder Fuß kann reagieren auf Unebenheiten aber ein tauber Fuß kann das nicht oder zu Spät

lg

Alter + Gewicht bei Diagnose Typ-2-Diabetes?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Danke für eure Antworten!

Wenn man kein Gefühl im Bein hat, stelle ich mir das in der Tat schwierig vor...

Um zu meiner ursprünglichen Frage zurückzukommen: Seit wann hast du schon Diabetes und wie alt warst du damals und wieviel Gewicht hast du bei der Diagnose auf die Waage gebracht, Anwart ?

Interessiert mich deshalb, weil mein Arzt meint, Gewicht sei wirklich einer der Hauptfaktoren.

Gruß

Verena

Alter + Gewicht bei Diagnose Typ-2-Diabetes?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo zusammen, ich bin ein Sportmuffel.

Bei Beginn meiner Diabetes habe ich etwa 123Kilo gewogen. Mein Gewicht hat sich jetzt so um 120 Kilo eingependelt.

Wie lange ich schon Diabetes habe kann ich leider nicht mehr sagen, aber damals hat das mein Hausarzt festgestellt. Meine Medikation ist damals gewsen: zwei mal 750mg Metformin. Stärker darf er ja nicht verschreiben.

Alter + Gewicht bei Diagnose Typ-2-Diabetes?


Gepostet am
Guter Ratgeber

wieso darf der Hausarzt nicht mehr als 750 mg verschreiben ich habe 100 er Packung mit 1000mg verschrieben bekommen.

ich meinte damit nicht das da 100 stück a 10 mg drin sind sonder pro Tablette 1000mg

Meistkommentierte Diskussionen