4 Punkte, auf die man in Bezug auf seine Lebenshygiene achten sollte

https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/diabetes-typ-2.jpg

Patienten Diabetes Typ 2

2 antworten

31 gelesen

Thema der Diskussion



Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Hier ein paar Punkte, auf die man als Diabetiker in seiner Lebensführung achten sollte:

1. Nach einer Studie aus Neuseeland senkt ein zehnminütiger Spaziergang nach dem Essen (insbesondere nach dem Abendessen) den Blutzuckerspiegel um ganze 22 %. Die WHO rät dazu, mindestens fünfmal die Woche 30 min Sport zu treiben.

2. Mindestens 7 Stunden Schlaf pro Nacht tragen dazu bei, weniger Fett und Zucker zu essen.

3. Fertiggerichte enthalten in der Regel zu viel Salz und Fett und nur wenig Vitamine und Spurenelemente. Ein Diabetiker sollte daher auf Fertiggerichte verzichten und selbst kochen.

4. Wer gestresst ist, hat ein höheres Risiko, einen Typ-2-Diabetes zu entwickeln. Bei Menschen, die gestresst, ängstlich oder deprimiert sind, steigen die Entzündungswerte, was wiederum die Entstehung von Diabetes begünstigt.

Nähere Informationen:

http://www.netdoktor.de/news/zuckerkrank-durch-stress/

http://www.diabetes-ratgeber.net/Psyche/Diabetes-durch-Stress-im-Job-510871.html

http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/schlafmangel-kann-zu-diabetes-fuehren-a-826999.html

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/diabetes-kann-durch-unregelmaessigen-schlaf-gefoerdert-werden-a-1115955.html

LG

Andrea

Beginn der Diskussion - 07.06.17

4 Punkte, auf die man in Bezug auf seine Lebenshygiene achten sollte


Gepostet am
Guter Ratgeber

Das mit dem Spaziergang nach dem Essen ist ein guter Tipp.

4 Punkte, auf die man in Bezug auf seine Lebenshygiene achten sollte


Gepostet am
Guter Ratgeber

Das Schlaf so wichtig ist hätte ich nicht gedacht.

Gruß vom

Jonas

Meistkommentierte Diskussionen