Tipps gegen hohe Belastung der Außenluft durch Staub

https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/chronisch-obstruktive-lungenerkrankung.jpg

Patienten Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

6 antworten

54 gelesen

Thema der Diskussion


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

In etwa zwei Wochen werden mir gegenüber zwei Häuser abgerissen.

Da ich große Probleme mit Partikeln in der Luft, Staub usw. habe (ich habe allergisches Asthma), frage ich mich, was das so geben wird.

Habt ihr Tipps für mich? Zur Vorbeugung und auch wenn es soweit ist?

Danke!

LG

Loreley

Beginn der Diskussion - 27.03.18

Tipps gegen hohe Belastung der Außenluft durch Staub

Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer hat Tipps für @Loreley‍ ?

Vielleicht @haste1004‍ , @koechli2606‍ , @Vrena007‍ , @WilfriedP.‍ , @Rosi53‍ ?

Tipps gegen hohe Belastung der Außenluft durch Staub

Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo,

als erstes würde ich mir Einweg-Mundschutz-Masken aus der Apotheke besorgen.

Gibts relativ günstig in verschiedenen Ausführungen.

Die würde ich dann täglich benutzen.

Vielleicht kann dein Lungenfacharzt oder dein Hausarzt die ja auch verschreiben, wenn du die Situation beschreibst.

Das ist im Moment die schnellste und kostengünstige Lösung.

Mfg aus Lübeck

koechli2606

Tipps gegen hohe Belastung der Außenluft durch Staub

Gepostet am

 Guten Morgen Loreley, ich kann mir da koechli2606 nur anschliessen, die Masken sind in meinen Augen, die schnellste Möglichkeit in Deinem Fall. Und natürlich Fenster und Türen zu, sber das weißt Du ja selber.

Viel Glück und frohe Ostern

Wilfried.

Tipps gegen hohe Belastung der Außenluft durch Staub

Gepostet am
Guter Ratgeber

Danke für eure Antworten!

Der Abriss ist hier mittlerweile schon seit fünf Tagen im Gange.

Der erste Tag war furchtbar, die Arbeiter früher dran als angekündigt und ich noch unvorbereitet, außerdem sonniges Wetter, super staubig. Obwohl ich Fenster und Türen zuhatte, ist mir sehr viel in die Wohnung gezogen. Am besten war's im Bad, weil das kein Fenster hat.

Danach habe ich dann beschlossen, drei Tage die Flucht zu ergreifen.

Jetzt sind so die letzten Arbeiten zu Gange. Meine Augen sind gereizt (aber darüber will ich mich nicht beschweren), vom Staub habe ich Schnupfen, der Husten geht, aber die Atemwege sind ganz klar gereizt...

Tipps gegen hohe Belastung der Außenluft durch Staub

Gepostet am

bin auch der Meinung ...Mundschutz!!!

Tipps gegen hohe Belastung der Außenluft durch Staub

Gepostet am
Guter Ratgeber

Ist der Abriss jetzt beendet, @Loreley‍ , oder sitzt du weiter im Staub?

Meistkommentierte Diskussionen