11 Tipps, wie man als Diabetiker seine Haut pflegen sollte

https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/diabetes-typ-2.jpg

Patienten Diabetes Typ 2

2 antworten

19 gelesen

Thema der Diskussion



Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Bei Menschen mit Diabetes ist die Haut oft trockener.

Was kann man dagegen tun?

1. Reine Pflanzenöle verwenden

Wenn sie auf noch feuchte Haut aufgetragen werden, ziehen reine Pflanzenöle (z. B. Mandel) gut ein.

2. Im Sommer viel Feuchtigkeit und wenig Fett

Im Sommer lautet die Devise für Körperlotionen viel Feuchtigkeit und wenig Fett.

3. Reinigung der Füße

Füße täglich mit lauwarmem Wasser waschen. Dabei eine leichte Waschlotion verwenden. Fersen mit einer Schrundencreme einreiben, Rest der Füße mit einer Fußcreme mit ätherischen Ölen (z. B. Latschenkiefer).

4. Hoher Lichtschutz mit wenig Fett

Eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutz, aber wenig Fett verwenden und diese dick auftragen.

5. Hände nach jedem Waschen eincremen

Hände nur mit Wasser waschen und nach jedem Waschen eincremen.

6. Auf die richtige Gesichtscreme setzen

Gesichtscreme mit Lichtschutzfaktor und Harnstoff verwenden.

7. Deoroller statt -spray

Bei trockener Haut sind in Bezug auf das Deo Roller besser als ein Spray. Die Umwelt dankt es einem außerdem.

8. Nur kurz und lauwarm duschen

Beim Duschen ist lauwarmes Wasser am besten.

9. Auf natürlichen pH-Wert achten

Bei der Auswahl des Duschgels darauf achten, dass der pH-Wert auf die Haut abgestimmt ist und das Duschgel rückfettend wirkt.

10. Feuchtigkeitsspendende Bodylotions

Wer nicht auf reine Pflanzenöle setzen möchte, sollte sich nach dem Duschen mit feuchtigkeitsspendenden Bodylotions (z. B. mit Nachtkerzenöl, Jojoböl) eincremen.

11. Im Winter Cremes mit erhöhtem Fettanteil

Im Winter ist die Haut durch Kälte und trockene Heizungsluft stark beansprucht. Sie benötigt dann eine Creme mit erhöhtem Fettanteil, die gleichzeitig Feuchthaltefaktoren enthält. Beim Skifahren sollte man auch an den UV-Schutz denken.

Für mehr Infos:

http://www.diabetes-ratgeber.net/Haut

http://www.diabetes-ratgeber.net/Haut/Die-beste-Pflege-fuer-trockene-Haut-539481.html

Wie pflegt ihr eure Haut? Welche Produkte verwendet ihr? Was tut euch gut?

Wünsche euch einen guten Austausch!

LG

Andrea

Beginn der Diskussion - 12.07.17

11 Tipps, wie man als Diabetiker seine Haut pflegen sollte


Gepostet am
Guter Ratgeber

Danke, Andrea

Ich habe eine Zeitlang Olivenöl geschmiert. Wusste aber nicht, dass es besser einzieht, wenn die Haut noch leicht feucht ist.

Im Winter sollte man auf Cremes verzichten, die viel Wasser enthalten.

Ich mache mindestens einmal die Woche auch eine Gesichtsmaske.

Bin ansonsten bei Produkten aus dem Bioladen.

Sprays verwende ich schon seit über 30 Jahren nicht mehr.

Gruß

Verena

11 Tipps, wie man als Diabetiker seine Haut pflegen sollte


Gepostet am
Guter Ratgeber

Danke

Meistkommentierte Diskussionen