Gibt es Unterzucker ohne Diabetes?

https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/diabetes-typ-2.jpg

Patienten Diabetes Typ 2

3 antworten

13 gelesen

Thema der Diskussion



Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Gibt es Unterzucker ohne Diabetes?

Gruß

Verena

Beginn der Diskussion - 07.08.17

Gibt es Unterzucker ohne Diabetes?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Halloli,

erstmal die "böse" Gegenfrage : Was ist für Dich ein Unterzucker?

Ich nehme jetzt mal die Definition, Unterversorgung des Körpers mit Blutzucker.

Ja gibt es z.B. der Hungerast beim Profi-Radfahren, wo keine hinreichende Versorgung der Muskeln vorhanden ist und somit die Leistung nicht mehr abgerufen werden kann.

Hungertiefs, die durch zu wenig Essen hervorgerufen werden, gibt es auch bei jedem Nichtdiabetiker mit Kopfschmerz, verminderten Denkvermögen und auch Kreislaufbeschwerden sind mit Unterzucker verknüpft.

Diese Form von Unterzucker kann bei jedem auftreten, sobald man mehr Energie verbraucht als der Körper oder die Nahrung gerade bieten kann. Nur beim Nichtdiabetiker können diese durch mehr Reserven und dies schneller ausgeglichen werden als beim Diabetiker.

Gruss ... Sabine

Gibt es Unterzucker ohne Diabetes?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo Brombaer

muss mich gleich mal entschuldigen. Habe deine Antwort erst jetzt gesehen.

Ich hätte als Unterzucker eine Art Hungertief bezeichnet, das so weit gehen kann, das die betreffende Person zittert, umkippt...

Gruß

Verena

Gibt es Unterzucker ohne Diabetes?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Die Antwort hierauf hast du ja schon gegeben. Vielen Dank!

Wie aber unterscheidet ein Laie so ein Hungertief von einem möglichen Diabetes?

Meistkommentierte Diskussionen