Vererbter Prostatakrebs und Vorsorgeuntersuchungen

https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/prostatakrebs.jpg

Patienten Prostatakrebs

1 antwort

8 gelesen

Thema der Diskussion



Gepostet am
Guter Ratgeber

Vererbter Prostatakrebs und Vorsorgeuntersuchungen

Prostatakrebs kann vererbbar sein.

Erkrankt ein Mann bereits recht jung an Prostatakrebs, ist dies ein typischer Hinweis auf ein vererbtes Prostatakarzinom.

Kommen Prostatakarzinome innerhalb einer Familie insbesondere bei Verwandten ersten Grades vermehrt vor, empfehlen Urologen in der entsprechenden Familie verstärkt Vorsorgeuntersuchungen vorzunehmen.

Behandelnde Ärzte sollten außerdem darauf hingewiesen werden, dass innerhalb der Familie Prostatakrebs bereits häufiger aufgetreten ist. Vorsorgeuntersuchungen sollten dann bereits in jungen Jahren vorgenommen werden.

Wie ist das bei euch?

Kommt Prostatakrebs in eurer Familie gehäuft vor?

Habt ihr deswegen schon in jungen Jahren Vorsorgeuntersuchungen durchführen lassen?

Wie oft werden bei euch Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt?

Für mehr Infos:

Ist das Prostatakarzinom vererbbar?

Beginn der Diskussion - 20.01.21

Vererbter Prostatakrebs und Vorsorgeuntersuchungen

• Community Managerin
Gepostet am

Hallo an alle,

wie sieht es denn bei euch aus? War euer Prostatakrebs vererbt? Seid ihr regelmäßig zur Vorsoge gegangen?

Herzliche Grüße,
Bianca vom Carenity-Team

Meistkommentierte Diskussionen