https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/chronisch-obstruktive-lungenerkrankung.jpg

Patienten Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

3 antworten

66 gelesen

Thema der Diskussion



Gepostet am
Guter Ratgeber

Beatmung bei COPD

Die Beatmung unterstützt oder ersetzt die Atmung von COPD-Patienten, deren Spontanatmung zur Aufrechterhaltung der Körperfunktionen nicht mehr ausreicht. Beatmet werden auch Patienten, deren Spontanatmung ausgefallen ist (Apnoe).

Grundsätzlich stehen zwei Möglichkeiten der Beatmung zur Verfügung:

1) Nicht-invasive Beatmung (NIV-Beatmung)

Bei der NIV-Beatmung erfolgt die Beatmung über eine Maske.

2) Invasive Beatmung (IV)

Bei der invasiven Beatmung findet die Beatmung über einen Schlauch in der Luftröhre statt.

Kontrollierte Beatmung

Bei der kontrollierten Beatmung übernimmt eine Maschine die komplette Beatmung des Patienten. Dieser sog. Respirator wird durch die Atmung des Patienten nicht beeinflusst.

Soll in einer bestimmten Zeit ein festgelegtes Volumen pro Atemzug gegeben werden, nutzt man die volumenkontrollierte Beatmung (VCV). Wenn das jeweilige Atemvolumen erreicht ist, wird die Ausatmung eingeleitet. Bei der VCV-Beatmung kann der Druck in der Lunge bei der Ausatmung hoch bleiben (CPPV) oder sich wieder verkleinern (IPPV).

Bei der druckkontrollierten Beatmung (PCV-Beatmung) stellt die Maschine in Atemwegen und Lungenbläschen einen bestimmten Druck her. So kann so viel Sauerstoff wie möglich aufgenommen werden. Die Ausatmung beginnt, sobald der Druck hoch genug ist.

Assistierte Beatmung

Hier startet der Respirator erst dann mit der Beatmung, wenn der Patient selbst einatmet. Dabei unterscheidet man, ob der Auslöser für den Respirator über den Druck (PSV-Beatmung) oder über das eingeatmete Volumen (VSV-Beatmung) gemessen werden soll.


Die für den jeweiligen Patienten geeignete Beatmungsform wird vom Arzt ausgewählt.

Wer von euch wird beatmet?

Bitte zögert nicht, euch in dieser Diskussion zu dem Thema auszutauschen.

Quelle: https://www.netdoktor.de/therapien/beatmung/



Beginn der Diskussion - 23.10.17

Beatmung bei COPD


Gepostet am
Guter Ratgeber

Wen interessiert das Thema?

Beatmung bei COPD


Gepostet am

 Ich habe ein Sauerstoffgerät mit einer Nasenbrille zu hause. 

Beatmung bei COPD


Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer möchte sich austauschen?

Meistkommentierte Diskussionen