https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/chronisch-obstruktive-lungenerkrankung.jpg

Patienten Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

4 antworten

68 gelesen

Thema der Diskussion


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Bei Patienten mit respiratorischer Insuffizienz reicht eine medikamentöse Therapie nicht mehr aus, sie benötigen auch Sauerstoff.

Wer von euch ist hier betroffen?

Seit wann?

Wie viele Stunden am Tag benötigt ihr Sauerstoff?

Inwiefern hat sich euer Leben hierdurch verändert?

...

Wünsche euch einen guten Austausch!

LG

Andrea

Beginn der Diskussion - 10.06.17

COPD und Sauerstofftherapie

Gepostet am

 Hallo Andrea, ich hänge seit 1,5 Jahren an der Sauerstoffleitung und das rund um die Uhr, leider hat sich alles verändert, ich komme nur noch ganz selten raus,kann nix mehr allein machen ,außer anziehen und persönliche Pflege, da ich allein lebe wird meine Wohnung langsam zum dreckdepot!das soll es von mir gewesen sein!Tschüß  und l.g.Detlef 

COPD und Sauerstofftherapie

Gepostet am
Guter Ratgeber

Ein Thema zur Sauerstoffversorgung bei Nacht findet ihr hier:

https://member.carenity.de/forum/asthma-oder-copdbehandlungen/wer-kann-mir-mehr-zum-thema-schlafmaske-sagen-1558

LG

Andrea

COPD und Sauerstofftherapie

Gepostet am

Hallo in die Runde,

ich habe ein interessantes Dokument (Patientenratgeber) zum Reisen mit COPD und Sauerstoffgeräten gefunden, vielleicht für den/die ein oder andere(n) hier hilfreich! emoticon Lächeln

Patientenratgeber Reisen mit COPD

Liebe Grüße,

Eva

COPD und Sauerstofftherapie

Gepostet am

Es gibt übrigens eine neue Patientengeschichte zur Sauerstofftherapie: Sauerstofftherapie: Ratschläge einer Patientin emoticon Lächeln

Wer ist betroffen, wer möchte sich gerne zum Thema austauschen?