Inhalierbares Hyaluronan bei COPD

https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/chronisch-obstruktive-lungenerkrankung.jpg

Patienten Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

2 antworten

74 gelesen

Thema der Diskussion


• Community Managerin
Gepostet am

Liebe Mitglieder,

ich bin gerade auf einen interessanten Artikel gestoßen:

Die Inhalation von unfragmentiertem Hyaluronan (Hyaluronsäure) kann die Lungenfunktion bei COPD-Patienten verbessern. Dies geht aus einer Studie des National Institutes of Health hervor. Durchgeführt wurde die Studie übrigens an italienischen Patienten, da Hyaluronan dort zur Befeuchtung der Atemwege zugelassen ist.

Hyaluronsäure / Hyaluronan bei COPD

Hat jemand von euch davon schon einmal gehört?

Herzliche Grüße,
Bianca vom Carenity-Team

Beginn der Diskussion - 15.02.21

Inhalierbares Hyaluronan bei COPD


Gepostet am

Würde da auch gerne mehr erfahren.

Inhalierbares Hyaluronan bei COPD


Gepostet am

Das hat meine Google - Anfrage ergeben. https://www.lungeninformationsdienst.de/themenmenue/news/alle-news-im-ueberblick/aktuelles/article/hyaluronsaeure-bei-copd-exazerbationen/index.html

Meistkommentierte Diskussionen