Wie schützt man seine Atemwege?

https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/chronisch-obstruktive-lungenerkrankung.jpg

Patienten Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

3 antworten

17 gelesen

Thema der Diskussion



Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Bei Asthma und COPD ist es besonders wichtig, dass man seine Atemwege schützt.

Wie aber ist dies möglich?

1. Gesunde Ernährung, Bewegung und viel SchlafVor allem in der kalten Jahreszeit sollte man sich ausgewogen ernähren, sich regelmäßig bewegen und auf ausreichenden Schlaf achten.

2. Viel trinken

Mit viel Trinken kann man Erkältungen vorbeugen. Kräutertees verhindern, dass Schleimhäute austrocknen und so Krankheitserregern ausgesetzt sind.

Geeignet sind z. B. Pfefferminz-, Thymian- und Eibischwurzel-Tee. Am besten mischt man alle drei. Damit der Tee wirken kann, sollte man ihn mehrmals am Tag nicht zu heiß trinken.

3. Kontakt mit erkälteten Personen meiden

Damit man sich nicht ansteckt, sollte man den Kontakt mit erkälteten Personen meiden. Nicht zu empfehlen sind daher überfüllte öffentliche Verkehrsmittel oder Wartesäle. Erreger können sich durch Niesen und Husten in der Luft verbreiten und haften auch an Gegenständen, wie Türklinken, Lichtschaltern und Einkaufswägen.

Auch aus Gläsern, Tassen und Flaschen, aus denen bereits eine Person getrunken hat, sollte man nicht trinken.

4. Regelmäßig die Hände waschen

Insbesondere in der Erkältungszeit sollte man sich regelmäßig gründlich die Hände waschen.

5. Sich nicht ins Gesicht fassen

Vermeiden Sie es, sich an die Augen, die Nase und den Mund zu fassen.

6. Vorsicht vor kalten Klimaanlagen

Klimaanlagen trocknen die Schleimhäute aus und sind oft zu kalt eingestellt. Wer sich in klimatisierten Räumen oder Verkehrsmitteln (Flugzeug, Auto, Bahn...) aufhalten muss, sollte immer eine dicke Jacke und evtl. sogar einen Schal griffbereit haben.

7. Räume nicht überheizen

Genauso wie Klimaanlagen sind auch überheizte Räume problematisch. Heizungsluft trocknet die Schleimhäute aus und schwächt das Immunsystem.

8. Mit Impfungen vorbeugen

Lassen Sie sich gegen Grippe und Pneumokokken impfen.

9. Immunsystem stärken

Stärken Sie Ihr Immunsystem mit Wechselduschen, Kneipp-Bädern, Fußbädern und viel Bewegung an der frischen Luft.

Für mehr Informationen:

COPD: Tipps für Betroffene

Tipps zum Schutz vor einer Erkältung

Wie schützt ihr eure Atemwege?

Zögert nicht, euch auszutauschen!

LG

Beginn der Diskussion - 22.09.17

Wie schützt man seine Atemwege?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Was macht ihr für eure Atemwege?

Wie schützt man seine Atemwege?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Ich trinke Kräutertee eigentlich nur, wenn ich krank bin. Ansonsten sind meine Hauptgetränke schwarzer Tee und Wasser.

Ich versuche jeden Tag auf mindestens 1,5 Liter zu kommen.

Nachts schlafe ich 7 bis 8 Stunden und bin regelmäßig draußen, v. a. am Wochenende.

Gegen Pneumokokken bin ich geimpft. Grippeimpfung habe ich mir bisher nur einmal geben lassen.

Im Sommer nutze ich meine Klimaanlage im Auto sehr viel, hatte da aber noch nie ein Problem. Im Büro habe ich keine.

Für mich stellt sich eher die Frage: Was kann man gegen Feinstaub machen? Wenn die Belastung hoch ist, setzt mir das sehr zu.

LG

Loreley

Wie schützt man seine Atemwege?


Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer möchte sich noch austauschen?

Meistkommentierte Diskussionen