Studie: Weihrauch kann Patienten mit MS Linderung verschaffen

https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/multiple-sklerose.jpg

Patienten Multiple Sklerose

1 antwort

11 gelesen

Thema der Diskussion

1


Gepostet am
Guter Ratgeber

Studie: Weihrauch kann Patienten mit Multiple Sklerose (MS) Linderung verschaffen

Eine mehrjährige Studie der Uniklinik Hamburg-Eppendorf und der Charité Berlin mit 28 Teilnehmern hat gezeigt, dass Kapseln mit Weihrauch-Extrakt bei schubförmiger Multiple Sklerose die entzündliche Krankheitsaktivität erheblich senkt.

Die Kieler Oberärztin Klarissa Stürner sowie der Hamburger Oberarzt Christoph Heesen gehen daher davon aus, dass Weihrauch Menschen mit Multipler Sklerose helfen kann.

Aufgrund der wenigen Nebenwirkungen könne Weihrauch daher für erst kürzlich an MS erkrankte Patienten sowie für Geringbetroffene eine Möglichkeit der Behandlung darstellen.

Beide warnen jedoch ausdrücklich davor, sich selbst mit Weihrauch therapieren zu wollen.

Quelle:

Weihrauch hilft gegen Multiple Sklerose

PS: Die obigen Informationen ersetzen keine Beratung durch einen Arzt. Von einer Eigentherapie wird abgeraten.

Zögert nicht, euch in dieser Diskussion zum Thema Weihrauch auszutauschen.

Beginn der Diskussion - 14.01.18

Studie: Weihrauch kann Patienten mit MS Linderung verschaffen

Gepostet am

Wer hat's probiert?

Meistkommentierte Diskussionen