Wie ist eure Beziehung zu eurem Arzt?

https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/multiple-sklerose.jpg

Patienten Multiple Sklerose

25 antworten

119 gelesen

Thema der Diskussion


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo!

Wie ist eure Beziehung zu eurem Arzt? Seid ihr mit eurem Arzt zufrieden? Warum (nicht)?

LG

Andrea

Beginn der Diskussion - 05.02.16

Wie ist eure Beziehung zu eurem Arzt?

Gepostet am
Guter Ratgeber

Hegusa77 , luktim , Knuddelpunk , Meggy1, Alma15 , Ramona84  , interessiert euch das Thema?

Wie ist eure Beziehung zu eurem Arzt?

Gepostet am
Guter Ratgeber

Vielleicht möchten Sie auch hier etwas beitragen, Gombi123 ?

Wie ist eure Beziehung zu eurem Arzt?

Gepostet am
Guter Ratgeber

Wen interessiert das Thema?

Wie ist eure Beziehung zu eurem Arzt?

Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer möchte diskutieren? Raven676 , Conny1960 , Beate55 , neyrian , anuebbuij57 , koukouvaiya , vielleicht?

Wie ist eure Beziehung zu eurem Arzt?

Gepostet am

Hallo und einen schönen Tag,

Meine Beziehung zu meinen Ärzten ist eigentlich eher sporadisch und nicht als Beziehung zu benennen. Ich gehe nur, wenn es wirklich nicht anders geht.. Das liegt zum Einen daran, dass ich außer einem Blutdruckmedikament nichts mehr nehme, zum Anderen aber auch daran, dass es für mich als Rollstuhlfahrer einfach zu mühselig ist. Das Ärgernis fängt damit an, dass manche Ärzte keinen Fahrstuhl im Haus haben und geht damit weiter, dass ich in viele Behandlungsräume nicht reinkomme, weil die Türen zu schmal sind. Für jeden Arztbesuch brauche ich außerdem Hilfe von meinem Pflegedienst für Transfer, an-u. Ausziehn...........also alles sehr stressig und der Tag ist dann gelaufen für mich. Also vermeide ich.     Und hoffe,  es passiert nichts (so wie mein Sturz vor ein paar Wochen).

Liebe Grüße! 

Wie ist eure Beziehung zu eurem Arzt?

Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo Beate55 ,

die Probleme, die man als Rollstuhlfahrer so haben kann, kenne ich gut. Meine beiden Eltern waren eine Zeitlang im Rollstuhl. Fängt im eigenen Haus an, geht auf der Straße weiter und seltsamerweise sind noch nicht einmal Arzt- oder Physiotherapiepraxen für Rollifahrer zugänglich, was für mich eigentlich das A & O wäre...

Da wird ein Arztbesuch, der für andere in einer Stunde erledigt ist, schnell zum "Tagesausflug" mit großem Stresspotenzial.

Lebst du allein oder hast du irgendwie Hilfe von Familie?

Bietet der Arzt keine Hausbesuche an, wenn er schon keine für Rollifahrer zugängliche Praxis hat?

Hoffe, du bist nicht allzu schwer gestürzt? Wie kam das und wie hast du das gemeistert?

LG

Loreley

Wie ist eure Beziehung zu eurem Arzt?

Gepostet am

Hallo Loreley,   ja da hast du Recht. Es ist schon traurig, dass Arztbesuche daran scheitern,  dass viele Praxen nicht auf Behinderte eingestellt sind. Da, wo neu gebaut wird, wird wohl schon darauf geachtet, aber wer wie ich in einem kleinen Städtchen mit relativ altem Stadtkern wohnt, ist da schlecht dran.

Ja, ich lebe  allein, und das sogar in einer nicht behindertengerechten Wohnung. Seit 3 Jahren habe ich Anträge laufen, aber für dieses Jahr (wohl Spätsommer) habe ich eine Wohnung zugesagt bekommen. 

Hilfe bekomme ich von einem Pflegedienst, aber das ist bei Pflegestufe 1 ja auch nicht viel und etwas noch vom Amt, aber die geizen ja auch mit jeder Minute. Außerdem leben meine Kinder alle in der Nähe. Die unterstützen mich auch.

Ja, wie oder wieso bin ich gestürzt? Kann  ich immer garnicht sagen im Nachhinein. Durch die MS hab ich keine Kraft in den Beinen und je später der Tag um so schlimmer.  Da ich in der Wohnung nicht in allen Zimmern den Rolli benutzen kann, muß ich  mich mit dem Rollator fortbewegen. Wenn ich dann mal nicht richtig aufpasse und einknicke, gibt es kein Halten mehr. Dann kann ich nur noch den Notrufknopf drücken und warten dass mich wieder jemand aufsammelt. Zum Glück ist es bis jetzt immer bei kleineren Blessuren geblieben............

So, jetzt hab ich hier soviel geschrieben.................und irgendwie geht das hier ja am Thema vorbei.  Ich hoffe, ihr verzeiht mir 

Habt noch einen schönen Tag!

Wie ist eure Beziehung zu eurem Arzt?

Gepostet am
Guter Ratgeber

Danke für die Antwort, Beate55 . Am Thema vorbei ist das nicht unbedingt...

Wie sieht das bei anderen aus? Wie zufrieden seid ihr mit euren Ärzten?

Wie ist eure Beziehung zu eurem Arzt?

Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer möchte sich der Diskussion noch anschließen?

Meistkommentierte Diskussionen