Zur Behandlung von multipler Sklerose

Es gibt verschiedene konventionelle Methoden, die zur Behandlung von multipler Sklerose angewandt werden. In zunehmendem Maße  werden ferner auch nicht-konventionelle Behandlungsmethoden verwendet, um die Beschwerden der Patienten zu lindern und ihnen dabei zu helfen, die Auswirkungen der Krankheit auf ihr tägliches Leben zu reduzieren.
/static/themes-v3/default/images/default/info/maladie/intro.jpg?1516194360

Die Behandlung von multipler Sklerose (MS) basiert auf der Verwendung von Arzneimitteln.

Interferone wirken zum Beispiel auf das Immunsystem,  um die Erkrankung des Nervensystems zu reduzieren. Sie können die Häufigkeit der Schübe um 30 % verringern. Kortikosteroide wiederum können die Häufigkeit und Intensität der Ausbrüche reduzieren. Sie zielen darauf ab, Symptome zu behandeln, die  mit der multiplen Sklerose in einem Zusammenhang stehen.