Morbus Crohn: Symptome

Die Symptome von Morbus Crohn können die Verdauung betreffen oder sich anderweitig äußern.
/static/themes-v3/default/images/default/info/maladie/intro.jpg?1516194360

Zu den Symptomen von Morbus Crohn zählen insbesondere Bauchschmerzen und -krämpfe, Durchfall sowie Blut oder Schleim im Stuhlgang.

Daneben kommt es zu Symptomen, die für die Erkrankung spezifischer sind und mit der man sie von Colitis ulcerosa abgrenzen kann. Zu Abszessen und Fisteln im Anus sowie zu einer starken Gewichtsabnahme kommt es nur bei Morbus Crohn, nicht aber bei Colitis ulcerosa.

Neben dem Verdauungstrakt kann es insbesondere auch an Gelenken, Augen und Haut zu Symptomen kommen.